BTI Biotechnology Institute präsentiert:
Live-OP-Seminare 2019
Der biologische Ansatz in der Implantologie

Termine

  • 18.-19.02.2019
  • 11.-12.03.2019
  • 10.-11.06.2019
  • 30.09.-01.10.2019
  • 14.-15.10.2019

Kursinhalt:

  • Live-OP-Planung mit BTI Scan
  • Verwendung von Endoret®-PRGF® in Extraktionsalveolen
  • Endoret® Workshop
  • Vorstellung der biometrischen Implantatoberfläche UnicCa®
  • Workshop: Extrakurze Implantate und atraumatische Extraktionstechnik
  • Minimalinvasives Vorgehen im atrophierten Kiefer
  • Live-Kommunikation zwischen Auditotrium und OP
  • Teilnahme im OP möglich

Auch 2019 bietet BTI wieder die beliebte Fortbildungsreihe mit Dr. Eduardo Anitua im hochmodernen Klinik- und Ausbildungszentrum in Vitoria, Spanien, dem Mutterhaus des BTI – Biotechnology Institute an.

Dr. Eduardo Anitua blickt auf über 25 Jahre internationale Autorenschaft, Ausbildungs-und Referenten-tätigkeit zur dentalen Implantologie und oralen Rehabilitation zurück. Kaum ein anderer legt ein so hohes Augenmerkt auf die biologischen und biomechanischen Prozesse und Aspekte – unterstützt von seinem Forscherteam beschreitet Anitua immer wieder neue Wege. Körpereigene Wachstumsfaktoren, derzeit wieder sehr aktuell, stellte Eduardo Anitua mit PRGF Endoret bereits in den 90er Jahren vor.

Teilnehmer berichten einhellig begeistert von den sehr praxisorientierten und gleichzeitig wissenschaftlich sehr fundierten Ausbildungsteilen und der einzigartig warmen spanischen Gastfreundschaft der Seminare.

Die Kurssprache ist Englisch. Ab 5 Teilnehmern aus Deutschland inkl. Simultanübersetzung. Für den Fortbildungsnachweise werden 18 Fortbildungspunkte vergeben.