Seite auswählen

Login
+

Nutzer Profil


Noch nicht registriert?
Hier registrieren.

CleanImplant Foundation

CleanImplant Foundation: Globales Gipfeltreffen 2021

Die gemeinnützige CleanImplant Foundation hatte Anfang November 2021 die Mitglieder ihres wissenschaftlichen Beirats und internationale Experten zu einem globalen Gipfeltreffen eingeladen. 21 Botschafter aus 16 Ländern waren der Einladung zu dem wissenschaftlichen Dialog über aktuelle Studienergebnisse rund um die Themen verunreinigte Implantatoberflächen und peri-implantäre Erkrankungen gefolgt.

Mehr Lesen

Aktuelle Publikation: Qualitätskontrolle von Keramik-Implantaten

Bei Patienten gelten sie oft als die „reineren“ Implantate – dass es auch bei Zirkonoxidimplantaten erhebliche Unterschiede gibt bei der Sauberkeit der Implantatoberflächen, zeigte eine jüngste JOMI-Studie namhafter Autoren. Insbesondere bei einer gemeinhin so gewebefreundlichen Performance ist zu bedauern, wenn organische Verschmutzungen innerhalb des Herstellungsprozesses die gute biologische Verträglichkeit eines Implantates wieder beeinträchtigen können.

Mehr Lesen

CleanImplant Foundation: “Trusted Quality” Siegel für SDS2.2-Implantatsystem

Die gemeinnützige CleanImplant Foundation hat das „Trusted Quality“ Siegel für erstklassige Oberflächenreinheit zum dritten Mal in diesem Jahr vergeben: Swiss Dental Solutions (SDS), ein Schweizer Hersteller von Keramikimplantaten, erhielt diese Auszeichnung nach einem unabhängigen Peer-Review Verfahren für sein zweiteiliges Implantatsystem SDS2.2.

Mehr Lesen

CleanImplant Foundation: Bewusstsein für saubere Implantatoberflächen steigt

Die CleanImplant Foundation erhielt während der Internationalen Dental-Schau (IDS) 2021 viel positives Feedback für ihr herstellerunabhängiges Engagement, objektiv belastbare und aussagekräftige Daten im Hinblick auf die Sauberkeit – beziehungsweise auf Belastung mit Fremdpartikeln – von Implantatoberflächen zu erstellen.

Mehr Lesen
Wird geladen

Anstehende Webinare

Mai, 2022

Der pip Newsletter

    X