Seite auswählen

Login
+

Nutzer Profil


Noch nicht registriert?
Hier registrieren.

Geistlich Biomaterials

Osteology Symposium 2022: Alles neu!

„Alles neu“ zog sich auch durch das wissenschaftliche Programm des Osteology Symposiums, denn nach zwei Jahren Karenz gab es einiges an wirklich neuen Erkenntnissen. Direkt auf den ersten Blick zeigte sich eine Erneuerung der Stiftung Osteology durch den hohen Anteil junger Teilnehmer sowie die während der Veranstaltung rege Nutzung der Sozialen Medien und der stiftungseigenen „The Box“.

Mehr Lesen

Augmenting complex defects – handling of sites, patients and complications by Dr. M. Tröltzsch

Can we regenerate a large bony defect, especially when a previously autogenous bone graft therapy has failed? In this talk, Dr. Markus Tröltzsch addresses this challenge, by using a customized titanium mesh and a combination of Geistlich Bio-Oss and autogenous bone to reconstruct the large vertical and lateral defect of the mandible in compromised patients. He highlights the importance of pre-planning, following the surgical protocol, and patient communication.

Mehr Lesen
Wird geladen

Anstehende Webinare

Oktober, 2022

Der pip Newsletter

    X