fbpx

Seite auswählen

Login
+

Nutzer Profil

Noch nicht registriert?
Hier registrieren.

Dentsply Sirona

CEREC Ortho SW 2.0: Behandlungssimulation direkt am Stuhl

Mit der Einführung der CEREC Ortho Software wurde das CAD/CAM-System von Dentsply Sirona für kieferorthopädische Indikationen nutzbar. Das aktuelle Software-Release wurde kürzlich auf der AAO, dem jährlichen Kongress der American Association of Orthodontists, in Los Angeles vorgestellt. Es bietet, unterstützt durch die digitale Abformung mit der Primescan, einen deutlichen Mehrwert: Dazu gehören eine umfangreichere Modellanalyse sowie ein neues Feature zur Behandlungssimulation.

Mehr Lesen

Nationale Preisträger für den Global Clinical Case Contest qualifiziert

Der Global Clinical Case Contest ist ein weltweiter Wettbewerb für Zahnmedizinstudenten und junge Assistenten, bei dem Fälle mit außergewöhnlichen klinischen Ergebnissen prämiert werden. Bei der Endausscheidung zum nationalen Clinical Case Contest für Deutschland und Österreich ermittelte die Bewertungsjury Ende April die Preisträger. 

Mehr Lesen

AADR: 60 Jahre Nachwuchsförderung in der Zahnmedizin

Am 19. Juni 2019 verliehen die US-amerikanische Vereinigung für Dentalforschung (American Association for Dental Research, AADR) und Dentsply Sirona die Auszeichnungen an die Preisträger des Studierendenwettbewerbs zur Förderung der Dentalforschung und ihrer Anwendung (Student Competition for Advancing Dental Research and its Application, SCADA). Der weltweite Studierendenwettbewerb feierte in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum.

Mehr Lesen

PEERS-Jahrestreffen 2020: Konzepte auf dem Prüfstand

Das Expertennetzwerk PEERS (Platform for Exchange of Experience, Research and Science) lädt am 17. und 18. Januar 2020 nach Frankfurt zum PEERS Jahrestreffen ein. Wie der Titel bereits verrät, werden verschiedene Konzepte – alte und neue – auf den Prüfstand gestellt. Dazu gehören Alveolenauffüllung, Sinuslift, Sofortver-sorgung und 3D-Druck genauso wie Zahnerhalt. In der Podiumsdiskussion am Samstagnachmittag liegt der Fokus auf der Mukosa.

Mehr Lesen

Digitale Abformung: Scandaten sicher versenden und verwalten

Ein einfacher Einstieg in die digitale Abformung und die CAD/CAM-unterstützte Zahnheilkunde: Mit der neuen Primescan von Dentsply Sirona, der neuen Connect Software sowie dem Connect Case Center gelingt dies mühelos. Das bislang als Sirona Connect bekannte Portal zur Zusammenarbeit mit dem Labor wurde komplett überarbeitet. Validierte Schnittstellen ermöglichen eine sichere Datenübertragung zu vielen wichtigen Partnern.

Mehr Lesen

Fraunhofer-Gesellschaft und Dentsply Sirona: Preis geht an ZLS-Forscher

Die Fraunhofer-Gesellschaft (Fraunhofer), München, ein weltweit anerkanntes Bindeglied zwischen Grundlagenforschung und angewandter Wissenschaft, hat am 8. Mai 2019 ihre renommierten Joseph-von-Fraunhofer-Forschungspreise verliehen. In der Kategorie „Technik für den Menschen“ gewannen Dr. Bernhard Durschang und Dr. Jörn Probst vom ISC (Fraunhofer-Institut für Silicatforschung, Würzburg, www.isc.fraunhofer.de) mit dem prothetischen Werkstoff ZLS (zirkonoxidverstärktes Lithiumsilikat). Zum Erfolg trugen Ideenreichtum und eine gelungene Zusammenarbeit mit industriellen Partnern, darunter Dentsply Sirona Lab (damals: DeguDent), bei, vor allem aber eines: Mut.

Mehr Lesen

Medizinprodukteverordnung: Wir verbessern Lebensqualität

Mit der bevorstehenden Einführung der Medizinprodukteverordnung verschärfen sich die Diskussionen um die Bedeutung und den Wert wissenschaftlich und klinisch geprüfter und langzeitdokumentierter Produkte. Anlässlich des Symposiums der OSTEOLOGY Foundation in Barcelona sprach pip dazu mit Dr. Björn Delin, Vice President Clinical & Scientific Affairs von Dentsply Sirona Implants.

Mehr Lesen

Update der Fachkundekurse für Digitale Volumentomographie

Mehr als 1.220 Teilnehmer haben seit der Einführung 2015 an einem der Dentsply-Sirona-Kurse zur Erlangung der Fachkunde für die digitale Volumentomographie (DVT) teilgenommen. Das bewährte Referententeam – Privatdozent Dr. Jörg Neugebauer und Privatdozent Dr. Dr. Lutz Ritter von der Medizinischen Fakultät Köln sowie die niedergelassene Fachzahnärztin für Oralchirurgie, Dr. Anne Bauersachs – vermittelt das nötige produktübergreifende Wissen. Mittlerweile wurden die Kurse an das neue Strahlenschutzrecht angepasst.

Mehr Lesen

Cerec-Masterkurs in Hamburg: Mit Intraoralscan besser planen, behandeln und dokumentieren

Neuigkeiten rund um Cerec sowie klinische Erkenntnisse zum Thema „Funktion“: Der Masterkurs vom 23. bis 25. Mai bot den Teilnehmern in Hamburg ein aktuelles Update zur CAD/CAM-Technologie, viele praktische Übungen, spannende Paneldiskussionen und einen intensiven Austausch mit Kollegen. Organisator der 27. Auflage dieses Cerec-Anwendertreffens war die Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ).

Mehr Lesen
Wird geladen