Im Video sprechen die Wegbereiter des Implantatsystems Logon über die Intention und die Entwicklung. Im Fokus der Entwicklung standen vor allem die praktische Handhabung und die Effizienz des Behandlungsablaufs. Logon ist universell von der Einzelzahnversorgung bis hin zur Full-Arch-Versorgung und auf den digitalen Workflow konzipiert. Dadurch ist es möglich, mit nur einem einzigen System die Anforderungen unterschiedlichster Rehabilitationskonzepte abzudecken.  Dr. Axel Kirsch und ZTM Gerhard Neuendorf geben einen spannenden Einblick in.