Die Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) stellt eine App zum 15. Internationalen Jahreskongress vom 20. bis 22. September 2018 in München vor.

Mit der neuen DGOI-Kongress App sind alle relevanten Informationen rund um den 15. Internationalen Jahreskongress der DGOI vom 20. bis 22. September 2018 sowie den Pre-Congress der Digital Dentistry Society (DDS) am 19. September 2018 in München abrufbar. Die App gibt einen übersichtlichen Vorgeschmack auf den Kongress der Fachgesellschaft, der in diesem Jahr unter dem Leitthema „Das Einzelzahnimplantat – the State of the Art“ steht.

Kongress-App erleichtert Planung

Die App bietet eine gute Übersicht, z. B. mit einem tageweise aufgeführten Programm und einer Liste der 70 Referenten. Zudem sind alle Aussteller aufgeführt. Somit ist es einfach, nach bestimmten Themen, den Referenten des Kongresses und/oder den Herstellern – begleitende Dentalausstellung – zu suchen. Die Teilnehmer des Kongresses können mit der App unter „Mein Besuch“ im Vorfeld die Tage zu seinem ganz individuellen Erlebnis gestalten. Es kann eine Favoritenliste mit Referenten, Vortragsthemen und Ausstellern erstellt und um eigene Notizen ergänzt werden. Zudem bietet die App im Bereich Networking die Möglichkeit zum Austausch mit Kollegen. Auch die Anmeldung zum Kongress kann direkt per App erfolgen.

Einblicke in das Kongress-Programm

Der 15. Internationale Jahreskongress der DGOI bietet ein laut Veranstalter in Deutschland einmaliges wissenschaftliches Forum zum Thema „Einzelzahnimplantat“ – die mittlerweile häufigste Indikation in der zahnärztlichen Implantologie. Mehr als 35 international anerkannte Kliniker und Meinungsbildner reisen nach München, um am Freitag und Samstag „Das Einzelzahnimplantat – the State of the Art“ zu diskutieren. Sie fassen die aktuellen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zusammen und stellen erfolgversprechende Therapiekonzepte für die Praxis vor. Die internationalen Spezialisten konzentrieren ihre Informationen und Anregungen auf das Wesentliche für die tägliche Praxis. Am Donnerstag finden insgesamt 17 Workshops statt und schon am Mittwoch geht es beim Pre-Congress der Digital Dentistry Society (DDS) um digitale Zahnmedizin.

Die wissenschaftlichen Leiter des 15. Internationalen Jahreskongresses der DGOI sind Dr. Paul Weigl, Referent für dentale Technologien im Vorstand der DGOI, und Dr. Henriette Lerner, Beisitzerin im Vorstand der DGOI. Mehr Informationen zum Kongress erfahren pip-Leser in einem Interview mit Dr. Fred Bergmann, Präsident der DGOI.

Die DGOI-Kongress App ist für mobile Endgeräte mit Android- und iOS-Betriebssysteme optimiert.