EachforEqual lautet das Motto des diesjährigen Weltfrauentags – für Dentsply Sirona Gelegenheit, das eigene Engagement für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Dentalwelt zu dokumentieren. Jedes Jahr unterstützt das Unternehmen verschiedene Programme und Veranstaltungen, die die Frauen in ihrer Karriereentwicklung fördern. Das reicht von Wettbewerben für visionäre Behandlungskonzepte und herausragende Leistungen in der Forschung bis hin zu Netzwerk-Gelegenheiten und dem Erfahrungsaustausch bei Podiumsdiskussionen und auf Konferenzen.

Eachforequal – Weltfrauentag

Das Motto des diesjährigen Weltfrauentags unterstreicht, wie wichtig die Gleichberechtigung von Frauen und Männern für eine prosperierende Wirtschaft und Gesellschaft ist. Unter dem Hashtag #EachforEqual zeigt die diesjährige Kampagne, wie gemeinsame und auch individuelle Anstrengungen dazu beitragen können, die Frauen in der Gesellschaft zu stärken. Als weltweit größter Hersteller von Dentalprodukten und -technologien für Zahnärzte und Zahntechniker engagiert sich Dentsply Sirona für die Interessen von Frauen in der Dentalbranche.

„Wir wollen Frauen in der Zahnmedizin stärken und voranbringen. Darum unterstützen wir sie in ihrer beruflichen Entwicklung und würdigen sie für ihre herausragenden Ergebnisse in Forschung & Entwicklung genauso wie für ihre Leistungen als Unternehmerinnen, Mentorinnen und Ausbilderinnen“, sagt Dr. Terri Dolan, Chief Clinical Officer und Vice President bei Dentsply Sirona. „Wir sehen es als unsere Aufgabe an, mit verschiedenen Programmen Zahnärztinnen, Dentalhygienikerinnen, Assistentinnen und Zahntechnikerinnen in den Praxen und Labors zu unterstützen.“ Das zeigen die Beispiele aus dem vergangenem und dem aktuellen Jahr.

Smart Integration Award

Der Smart Integration Award würdigt innovative Ideen sowie erfolgreiche und visionäre Behandlungskonzepte von Frauen, die sie mit der neuen Generation digital vernetzter Behandlungseinheiten umsetzen. Der Award wurde von Dentsply Sirona ins Leben gerufen und im November 2019 zum ersten Mal den Preisträgerinnen überreicht. Er ist auch ein Ausdruck dafür, dass das Unternehmen das Können und Fachwissen von Frauen stärker denn je in die Entwicklung von Produkten einbezieht. Insgesamt wurden 24 Preisträgerinnen für ihre einzigartigen Erfolgsgeschichten ausgezeichnet, mit denen sie Arbeitsabläufe an Behandlungseinheiten effizienter und komfortabler gestalten.

Women in Science Network Awards

Zahnärztinnen und -technikerinnen in die Lage zu versetzen, ihren Patienten eine bestmögliche zahnmedizinische Behandlung zu ermöglichen und ihnen ein Lächeln zu schenken – dazu leistet Dentsply Sirona einen wesentlichen Beitrag mit klinisch gut erforschten und technisch ausgereiften Lösungen. Das Unternehmen ist daher stolz darauf, zwei Women in Science Awards der IADR (International Association for Dental Research) als Sponsor zu unterstützen. Mit dem „Distinguished Female Mentor Award“ werden Forscherinnen ausgezeichnet, die als Mentorinnen einen maßgeblichen Einfluss auf die Karriere ihrer Forschungskolleginnen ausgeübt haben. Für ihre herausragenden Erkenntnisse in der Forschung zu Erkrankungen des Zahnhalteapparats, der Zähne und Zahnfleisches sowie der Kaufunktion erhalten ausgewählte Wissenschaftlerinnen außerdem den „Award for Distinguished Research“. Dentsply Sirona wird 2020 diese Auszeichnungen ein weiteres Mal finanziell fördern.

ADEA International Women’s Leadership Conference 2019

Frauen in der Dentalbranche stärker zu unterstützen bedeutet auch, sie in Führungspositionen öffentlich sichtbarer zu machen. 2019 war Dentsply Sirona daher Co-Sponsor der 6. International Women’s Leadership Conference im italienischen Brescia, die von der ADEA (American Dental Education Association) ausgerichtet wurde und die zur Förderung von Frauen in Führungspositionen im Gesundheitswesen beitragen soll. Insgesamt nahmen 120 Frauen aus 23 Ländern teil, um ihre persönliche Geschichte vorzustellen und Wissen zu teilen.

Women-in-Dentistry (WID)-Frühstück

Dentsply Sirona ist ebenfalls Co-Sponsor des jährlichen WID-Frühstücks, das jedes Jahr vom AEGIS Dental Network und anderen Partnern der Branche organisiert wird. Mit 130 Teilnehmerinnen zielt die Veranstaltung darauf ab, Aufmerksamkeit für Frauen in der Zahnmedizin zu schaffen und ihre Rolle als Rednerinnen bei Konferenzen oder anderen Veranstaltungen hervorzuheben. Ursprünglich fokussierte das Frühstück vor allem auf die Zahntechnik; heute werden Frauen aus allen Bereichen der Dentalbranche angesprochen.

GNYDM Women Dentists‘ Leadership Conference

Dentsply Sirona setzt sich auch sehr persönlich für die Belange von Frauen in der Zahnheilkunde ein. So war Dr. Terri Dolan im Dezember 2019 als Rednerin zu Gast bei der 1. Women Dentists’ Leadership Conference auf dem Greater New York Dental Meeting (GNYDM). Die Veranstaltung unterstützt bereits praktizierende und künftige Zahnärztinnen und bietet ihnen die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Terri Dolan berichtete über ihre Erfahrungen, ihre eigene spannende Karriere im Bereich der zahnmedizinischen Forschung und Ausbildung: Mehr als 10 Jahre war sie als Professorin und Dekanin der zahnmedizinischen Fakultät an der University of Florida tätig, bevor sie zu Dentsply Sirona kam. Sie ist als Befürworterin von Vielfalt und als Unterstützerin von Frauen in der Zahnmedizin international anerkannt. Mit ihrem Vortrag zum Mentoring, einem Führungsstil, den sie selbst praktiziert, inspirierte sie die Teilnehmerinnen. Sie berichtete außerdem von den Menschen, die sie im Laufe ihrer Karriere wichtig für sie waren.

Mit gutem Beispiel vorangeht: Spitzenleistungen bei Innovation und Fortbildung

Im Oktober 2019 wurde Dr. Terri Dolan für ihre exzellenten Leistungen in der klinischen Weiterbildung mit dem „Dr. Edward B. Shils Innovator Award for Excellence in Industry“ ausgezeichnet. Als Leiterin des Clinical Affairs-Teams bei Dentsply Sirona ist sie die treibende Kraft hinter der Entwicklung und Umsetzung eines weltweiten klinischen Fortbildungsprogramms. 2019 nahmen über 470.000 Dentalspezialisten aus 99 Ländern an dem Programm teil. Das Team Clinical Affairs konzentriert sich dabei auf neue Produkte und Lösungen, mit denen es Zahnärzten, Zahntechnikern und dem Praxis-Team ermöglicht wird, ihren Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten.