Digitale Technologien, moderne Instrumente, durchdachte Lösungen – von all dem profitieren Zahnärzte und deren Assistenzen gleichermaßen. Zur IDS 2019 präsentiert Dentsply Sirona Neuheiten, die speziell für die Assistenz einen Mehrwert bieten, Zeitersparnis bedeuten und den Praxisablauf erleichtern. Ein Beispiel dafür ist der innovative Spiegelsauger.

Kaum etwas nimmt die zahnärztliche Assistenz bei einer Behandlung häufiger in die Hand als Sauger und Mundspiegel. Dentsply Sirona vereint beides im Purevac HVE zu einem Instrument. Vorteile: Mit dem Spiegelsauger sind weniger Instrumentenwechsel erforderlich und er lässt sich sowohl bei der Nass- als auch der Trockenbehandlung, für Strahlpulver und auch größere Partikel einsetzen. Das Instrument entfernt schnell und sicher Aerosole, Spritzer, Flüssigkeiten und Ablagerungen aus der Mundhöhle des Patienten, während gleichzeitig die Sicht und Beleuchtung des Behandlungsbereichs gewährleistet ist.

Komfortable Anwendung, effiziente Bedienung

Für die Aufgaben über die Stuhlassistenz hinaus stellt Dentsply Sirona weitere Produkte vor, etwa zur Anamnese und Diagnose. Das neue XCP-PSP Fit Phosphorplattenhaltersystem für das intraorale Röntgen funktioniert mit allen gängigen Phosphorplattenmarken und benötigt nur ein Viertel der Teile vergleichbarer Systeme, um alle Indikationen abzudecken. Aufgedruckte Größen und Pfeile sowie ein farbcodiertes System ermöglichen eine unkomplizierte Einrichtung des autoklavierbaren Bissblocks. Das sichere Band der Hülle und das Federarmdesign des Bissblocks sorgen dafür, dass die photostimulierbare Phosphorplatte (PSP) während des gesamten Röntgen-Workflows an ihrem Platz bleibt.

Eine noch einfachere Bedienung der Röntgengeräte garantiert die Röntgensoftware Sidexis 4 mit ihren regelmäßigen Updates. Egal ob Sensor, Speicherfolie oder 3D-Röntgen: Alle Geräte sind unkompliziert in der Anwendung und liefern stets scharfe, hochauflösende Bilder für schnelles und sicheres Arbeiten.

Purevac HVE: Mit dem Spiegelsauger sind weniger Instrumentenwechsel erforderlich. Der Purevac HVE lässt sich sowohl bei der Nass- als auch der Trockenbehandlung, für Strahlpulver und auch größere Partikel einsetzen.

 

Passgenaues Prophylaxekonzept

Für Prophylaxe-Assistenten/-innen sowie Dentalhygieniker/-innen erweist sich die Arbeit an der Behandlungseinheit Intego Pro als vorteilhaft: Das Arzt-/Assistenzelement und das Traysystem lassen sich optimal für die Alleinbehandlung positionieren und ermöglichen ein ermüdungsarmes Behandeln. So erhält die Prophylaxe-Assistenz optimierte Greifwege und guten Zugang zum Patienten. Die Instrumentenausstattung für die Prophylaxe umfasst bis zu fünf Instrumente, davon bis zu zwei Elektromotoren.

Einen perfekten Abschluss der Behandlung bildet die Fluoridierung der gereinigten Zahnoberflächen. Nupro White Varnish Fluoridlack kann direkt ohne Trocknung auf den feuchten Zahn aufgetragen werden. Ohne zu tropfen oder zu fädeln entsteht eine gleichmäßige Schicht, die bei Kontakt mit Speichel ein klares Aussehen erhält. Die Lösung ist in den Geschmacksrichtungen Minze, Traube und Himbeere erhältlich.

Sicheres System für optimale Hygiene

Unter dem Label PracticeProtect hat Dentsply Sirona ein umfassendes Sortiment an Produkten zur Infektionsprävention aus einer Hand zusammengefasst. Das farblich gekennzeichnete PracticeProtect Rad vereinfacht die Produktauswahl und Inventarisierung. Für einen validierbaren Aufbereitungsprozess von Hand- und Winkelstücken und Turbinen, Ultraschallhandstücken und -spitzen sowie Düsen von Multifunktionsspritzen und Pulverstrahlgeräten sorgt der DAC Universal von Dentsply Sirona. Aber nichts ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte, um die Abläufe für das Praxisteam weiter zu vereinfachen.

Interessierte Zahnmedizinische Fachangestellte sind vom 12. bis 16. März 2019 eingeladen, diese und zahlreiche weitere neue Produkte und Technologien von Dentsply Sirona auf der IDS zu erleben und unter fachkundiger Begleitung auszuprobieren. Wie immer gibt es beim Kauf am IDS-Stand von Dentsply Sirona besondere Messekonditionen. „Unser Ziel ist es, dem gesamten Praxisteam ein zuverlässiger Partner zu sein“, erklärt Thomas Leonardi, Group Vice President Consumables Dental Product Group bei Dentsply Sirona. Das heißt, wir liefern der zahnärztlichen Assistenz innovative Ideen und sichere Lösungen, die ihre Arbeit erleichtern und mithelfen, den Praxiserfolg sicherzustellen.“

Aufgrund unterschiedlicher Zulassungs- und Registrierungszeiten sind nicht alle Technologien und Produkte in allen Ländern sofort verfügbar.