Der VIP-ZM e. V. (Verein innovativ-praktizierender Zahnmediziner/-innen e.V.) veranstaltet vom 5. bis 7. Juni 2020 seinen 7. Fachkongress in Flonheim/Rheinhessen, diesmal unter dem Motto „Biologische Implantologie“.

Themen sind u. a. Zirkonoxid-/Keramik-Implantate, autologe Eigenbluttherapie (A-PRP) und autologes Knochenersatzmaterial, gewonnen aus den extrahierten Zähen des Patienten und aufbereitet nach dem Smart Grinder-Protokoll. Ein weiterer Schwerpunkt des Kongresses sind minimalinvasive Implantationsverfahren und allgemein-praktische Tipps und Tricks zum MIMI-Insertionsprotokoll, z. B. dem IDS – dem minimalinvasiven internen, direkten Sinuslift. Ein tolles Rahmenprogramm (Dinner-Party auf einem Rheinschiff) runden die über 20 Fachvorträge und Diskussionsrunden der internationalen Referenten ab. 

Die Teilnahme ist für Mitglieder des VIP-ZM kostenfrei, Zimmerkontingente zu reduzierten Preisen stehen in Mainz und Alzey zur Verfügung. Teilnehmer erhalten 20 Fortbildungspunkte.