Eine Fallstudie von Dr. Philip Olschowsky, Hörselberg-Hainich

Die Patientin wurde aufgrund einer Periimplantitis an unsere spezialisierte Praxis überwiesen.

Bildbeschriftungen im Vollbildmodus

Autor

Dr. med.dent. Philipp Olschowsky

Dr. med.dent. Philipp Olschowsky

  • 2010 – 2015 Studium der Zahnmedizin an der Friedrich- Schiller Universität zu Jena
  • 2016 Weiterbildungsassistentfür Oralchirurgie in der MKG-Abteilung des Helios Klinikums Erfurt
  • 2017 – 2019 Weiterbildungsassistent für Oralchirurgie in der Praxisklinik Dr.Dr. Rouven Bönsel in Grebenstein
  • 2019 – 2020 Weiterbildungsassistent in der Zahnarztpraxis Dr. Olschowsky in Hörselberg Hainich
  • 2020 Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 2020 Promotion an der Friedrich-Schiller Universität zu Jena

Wissenschaftliche Veröffentlichungen: 2 Puplikationen

Arbeitsschwerpunkte: navigierte Implantatchirurgie, komplexe Augmentationen mit PRF, Sofortversorgung mit Sofortbelastung, Keramikimplantate, MDI Miniimplantatsofortversorgungen, 3D Röntgendiagnostik, 3D Intraoralscanning mit True Definition Scanner

ph.ol@gmx.de

Gesamten Artikel herunterladen.

DOWNLOAD PDF