Eine Fortbildung der Extraklasse lockt Ende April in das dann meist schon frühsommerliche Freiburg: Der Kurs unter der Leitung von Jun.-Prof. Dr. Florian Kernen, Juniorprofessor für Virtuelle Implantologie, und Prof. Dr. Tobias Fretwurst bietet den perfekten Einstieg in die Welt der dentalen Implantologie.

Nur 16 Teilnehmer – nix wie anmelden !

Grundlagen der Anatomie und des Knochens, der Einsatz der modernen Implantatplanung und Diagnostik, der Implantationsvorgang Schritt für Schritt und die heutigen Methoden virtuell gestützter Implantologie mit Einsatz der erfolgreichen Planungssoftware ICX Magellan können erlebt und erlernt werden, und auch der Umgang mit den heute immer häufiger in der Praxis eintreffenden Risikopatienten wird behandelt.

Der Kurs beginnt jeweils am 29.04.2022 und am 01.07.2022 um 14.00 Uhr mit entsprechend Zeit für eine bequeme Anreise und endet um 19.00 Uhr, wobei man sich den Austausch mit jungen Kolleginnen und Kollegen beim Besuch der Freiburger Altstadt nicht entgehen lassen sollte. Zugunsten eines intensiven Lernerlebnisses ist die Teilnehmerzahl der mit jeweils 6 Fortbildungspunkten versehenen Veranstaltungen auf 16 begrenzt.

Also rasch online anmelden unter veranstaltung@medentis.de