Seite auswählen

Login
+

Nutzer Profil

Noch nicht registriert?
Hier registrieren.

BEGO Implant Systems

BEGO Implant Systems

Bego Implant Systems ist ein international orientierter Anbieter von Systemlösungen für die dentale Implantologie mit Fokus auf dem digitalen Workflow in der dentalen Implantologie. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet. Die Produkte sind in mehr als 50 Ländern verfügbar.

Am Firmensitz in Bremen werden Systemlösungen von ästhetischer Einzelzahnversorgung bis hin zu Versorgungskonzepten für zahnlose Patienten konzipiert. Die Implantatfamilie besteht aus den Produktreihen Bego Semados RS, RSX, SC und SCX, sowie für Spezialanwendungen die RI-, Mini- und PI-Implantate. Das Prothetikprogramm bietet Standardlösungen und patientenindividuelle CAD/CAM-Komponenten. Der digitale Workflow wird durch den Bego Guide Planungs- und Schablonenproduktionsservice sowie durch Präzisionsteile für die digitale Abformung unterstützt. Die Produktgarantie Bego Security Implants und Biomaterialien für die Hart- und Weichgeweberegeneration vervollständigen das Produktprogramm.

Bego Implant Systems unterstützt seine Kunden in allen Phasen der beruflichen Entwicklung durch ein breites Angebot an Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

www.bego.de

 

Fallstudien

Firmen-News

Bego Implant Systems: Stark durch internationales Miteinander

Bego Implant Systems: Stark durch internationales Miteinander

Der Vorteil, international besonders gut aufgestellt zu sein, geriet für Bego Implant Systems mit Covid-19 zur Herausforderung: Fast täglich ging einer der erfolgreichen Auslandsmärkte in den Lockdown und nicht überall konnten Zahnarztpraxen so schnell wieder zum Normalbetrieb zurückkehren wie in Deutschland. Wie geht es dem Bremer Implantathersteller heute?

Stay In Shape: BEGO Implant Systems mit abwechslungsreichen Fortbildungsprogramm

Stay In Shape: BEGO Implant Systems mit abwechslungsreichen Fortbildungsprogramm

BEGO Implant Systems bietet ein internationales und abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm. Interessierte können zwischen Präsenzfortbildungen und Webseminaren zu aktuellen chirurgisch- und prothetikorientierten Themen wie Partial Extraction Therapie (PET), Hands-on am Humanpräparat, Dentalfotografie, Navigierte Chirurgie, All-on-x und weiteren Inhalten wählen.

X