Seite auswählen

Login
+

Nutzer Profil

Noch nicht registriert?
Hier registrieren.

Champions Implants

Champions Implants

Die Zukunft der Implantologie ist minimalinvasiv

Champions Implants ist ein Vorreiter von minimalinvasiven Implantationstechniken (MIMI-Insertionsprotokoll) in Verbindung mit ein- und zweiteiligen Premium-Implantaten aus Titan Grad 4 (kaltverformt) und Zirkonoxidkeramik – sie bilden in Verbindung mit der CNIP-Navigation eine Einheit.

Das MIMI-Insertionsprotokoll und das Implantatsystem wurden in jahrelanger Entwicklung aus der zahnärztlichen Praxis geboren. Ein Hauptanliegen des Entwicklers Dr. med. dent. Armin Nedjat war ein sicheres und bezahlbares Implantatsystem, dessen Insertionsprotokoll vor allem patientenfreundlich ist. Dabei spielt die einfache Anwendung eine ebenso große Rolle wie der enorme Zeitvorteil der „unblutigen“ minimalinvasiven Insertion. Dem MIMI-Verfahren wurde 2013 in Dubai der Innovationspreis der Medizin verliehen. 2017 wurde das Verfahren zum German Medical Award nominiert.

Im Future Center bietet die Future Dental Academy regelmäßig Fortbildungen an. Während der Live-OPs kommt u. a. auch der Champions Smart Grinder zum Einsatz, der aus den extrahierten Zähnen des Patienten autologes Knochenersatzmaterial erzeugt, das durch seine Wachstumsfaktoren anderen autogenen, synthetischen und xenogenen Materialien überlegen ist.

www.championsimplants.com

Fallstudien

Videos

Firmen-News

Der 7. VIP-ZM-KONGRESS mit geändertem Kongressprogramm

Der 7. VIP-ZM-KONGRESS mit geändertem Kongressprogramm

Da sich der Lock Down schon jetzt lockert, hat der Veranstalter berechtigte Hoffnungen, dass der 7. VIP-ZM-KONGRESS stattfinden kann, in etwas reduziertem Rahmen (z. B. keine Teilnehmer und Referenten von außerhalb D-A-CH – einige Referenten werden per Live-Schalte bzw. vorab produzierten Vorträgen „dabei“ sein) – aber das VIP-Team verspricht trotzdem wieder ein tollen Kongressprogramm – anders, als die bisherigen, aber bestimmt nicht weniger interessant. 

X