hero-ribbon

Neuigkeiten zur IDS hier auf www.frag-pip.de

Neoss

Neoss ProActive Edge ist der neueste Evolutionsschritt im Neoss Implantatsortiment. Es kombiniert eine hervorragende Primärstabilität mit einem vereinfachten Bohrprotokoll und mehr Sicherheit bei jedem Eingriff. Die bewährte Neoss ProActive Oberfläche und die NeoLoc-Verbindung in Kombination mit dem neuen Gewindedesign und dem vereinfachten Bohrprotokoll gewährleisten eine vorhersehbare Stabilität bei weniger dichten bis zu dichten Knochenqualitäten. Mit minimaler Aufbereitung und hervorragender Primärstabilität ist diese innovative Lösung für kürzere Einheilzeiten und erhöhten Patientenkomfort ausgelegt. Mit Neoss ProActive Edge sind Sie bereits einen Schritt voraus und nutzen das patentierte Neoss Design.

NEOSS – Intelligent Simplicity

Das Neoss Implantat System bietet vereinfachte Vorgehensweisen in allen Behandlungsprotokollen. Die Implantate stehen als ein parallel- und zwei wurzelförmige Implantate in acht Durchmessern (3,25; 3,5; 4,0; 4,5; 5,0; 5,5; 6,0 und 6,5 mm) und in Längen von 7 bis 17 mm zur Verfügung und sind für alle Knochenqualitäten geeignet. Durch die TCF -Geometrie hat das Implantat sowohl Gewinde schneidende als auch Gewinde formende Eigenschaften. Mit dem Konzept der „einen“ Plattform für alle Implantatdurchmesser wird ebenfalls die Weichgewebsunterstützung durch das als „Platform Switching“ bekannte Phänomen optimiert. Mit dem „einen“ Schraubendreher und den anwenderfreundlichen Abformpfosten ist die prothetische Versorgung rationell und die Kommunikation zwischen Behandler und Techniker unmissverständlich. Gleichzeitig bietet sich eine große prothetische Freiheit mit unterschiedlichen Materialien, wie Titan, Gold oder Zirkon, die Patienten mit hochästhetischen verschraubten oder zementierten Lösungen zu versorgen, auch mittels CAD/CAM-Technik und Intraoralscan.

Das Neoss Implantat besitzt mit der Neoss ProActive eine superhydrophile Oberfläche, welche eine starke und beschleunigte Osseointegration zeigt. Diese ultra reine Oberfläche mit minimalem Kohlenstoffgehalt wird durch spezielle Reinigungsverfahren und Verpacken in Glasampullen erreicht. Neoss abgewinkelte Schraubenkanäle für die individuelle Prothetik eröffnen die Freiheit, die Schraubenzugangskanäle bis zu einem Winkel von 25° und gleichzeitiger Rotationsfreiheit von 360° zu gestalten. Diese Lösung verbessert sowohl die Handhabung als auch die Ästhetik durch die Möglichkeit, die Schraubenzugangskanäle in den anterioren und posterioren Bereich bei gleichzeitig geringerem Durchmesser des Schraubenzugangskanals zu legen.

NeoGen™ ist die neue Generation nicht resorbierbarer titanverstärkter und nicht verstärkter Membranen, welche die einfache Handhabung und die Gewebeinteraktion von expandiertem PTFE mit erhöhter Barrierefunktion von verdichtetem PTFE kombiniert. Die titanverstärkte Membran ist aus drei Schichten aufgebaut, die nicht verstärkte Membran aus zwei Schichten. Die NeoGen™ Membranen sind in neun verschiedenen anatomischen Formen erhältlich, um alle Hauptindikationen abzudecken – von einzelnen Defekten im Frontzahnbereich bis zu umfangreicheren Defekten.

www.neoss.com

Firmen-News

X