Frau L. aus Sigmaringen

Liebe pip-Redaktion,

vor einiger Zeit habe ich eine Unverträglichkeit gegen Latexhandschuhe entwickelt, benötige sie aber in unserer chirurgisch und implantologisch tätigen Praxis zwingend. Welche Alternativen gibt es und sind die deutlich teurer als Latex?

pip antwortet

Liebe Frau L.,

tatsächlich nehmen auch bei Latex-Handschuhen die Allergien zu, Sie sind hier keineswegs allein. Es gibt so inzwischen sehr gut geeignete Latex-Alternativen wie z.B. aus dem schon 1930 entwickelten Nitrilkautschuk. Ihr Chirurgiehändler sollte so etwas vorrätig haben oder für Sie kurzfristig bestellen können. Viele Ihrer Kollegen berichten sogar, dass in Nitril-Handschuhen die Hände nicht so „klitschig“ werden wie in Latex.

Herzliche Grüße

Ihre pip-Redaktionsteam

 

Bild: shutterstock