Die Next Generation Intraoralscanner iTero Element 2 und iTero Element Flex erweitern ab sofort das Produktportfolio von iTero. Der Intraoralscanner wird schneller, präziser und ergonomischer und ist nun auch mobil einsetzbar.

Align Technology hat sein Scanner-Portfolio um den iTero Element 2 und den iTero Element Flex erweitert. Beide Geräte bauen auf der bekannten hohen Präzision, Vollfarbigkeit und den schnellen Scanzeiten des iTero Element auf. Die neue Generation steht für mehr Leistung und ist nach dem Einschalten doppelt so schnell einsatzbereit. Gleichzeitig ist er für eine um 25 Prozent schnellere Scan-Verarbeitungszeit ausgelegt.

iTero Element 2: Schärfer, schneller, ergonomischer

Hauptmerkmale des neuen iTero Element 2 sind Ergonomie und Rechenleistung. Das Scansystem ist mit einer Rechenleistung der nächsten Generation ausgestattet. Zudem bietet der iTero Element 2 eine verbesserte Bildschirmauflösung auf seinem schlanken 21,5″-Monitor im 16:9 Breitbildformat.

iTero Element Flex verwandelt Laptops in tragbare Scanner

Der neue iTero Element Flex ist ein tragbares Scanner-Handstück für den einfachen Transport von Praxis zu Praxis. So kann die hochwertige Visualisierung in Verbindung mit der iTero-Scanpräzision an jedem Ort genutzt werden. Um einen sicheren Transport zu gewährleisten, wird der iTero Element Flex mit einer praktischen maßgeschneiderten Tragetasche geliefert.

Workflows und Vollfarbscans

Wie alle iTero Element Scanner sind die beiden neuen Geräte so konzipiert, dass sie mit bestehenden kieferorthopädischen und restaurativen Workflows von iTero arbeiten, einschließlich Labor-Workflows, individuell gefrästen Modellen, offenem STL-Export, individuellem Implantat Aufbau und Chairside-Fräspartnern.

Align Technology entwickelt und produziert das Invisalign-System (Clear Aligner) und vertreibt den iTero Intraoralscanner sowie zugehörige Dienstleistungen.