Zusätzlich zu den bewährten Kugelkopfankern zur Prothesenfixierung hat Hi-Tec jetzt alternativ Locatoren für diese Indikationen im Lieferprogramm. Kompatibilität zu führenden Anbietern dieser Komponenten sowie gewohnte günstige Preisvorteile sprechen für Hi-Tec Locatoren.

Das große Plus bei Hi-Tec: Zahnärzte brauchen sich bei der prothetischen Versorgung nicht umzuorientieren. Implantologisch, chirurgisch, insertionstechnisch und prothetisch sind die Hi-Tec-Serien und -Instrumentensets mit führenden Implantat-Systemen zu 100 Prozent kompatibel, so dass keine Notwendigkeit besteht, sich auf neue Protokolle einzustellen. Daher wird das Hi-Tec-Programm auch in der Fachpresse regelmäßig als echte Alternative zu führenden Systemen zitiert.