Nichts weniger als einen „Wendepunkt in der Implantologie“ kündigte Nobel Biocare für das Global Symposium in Europa in Madrid Ende Juni an. Entsprechend erwartungsvoll reisten über 1201 Teilnehmer aus aller Welt in die spanische Hauptstadt. Sie erlebten die aus einer gemeinsamen Forschung in den Bereichen Biologie und Mechanik entwickelte Präsentation eines gänzlich neuen Bohrprotokolls und einer neuartigen Methode zur Implantatbett-Aufbereitung in Kombination mit einer innovativen Implantatoberfläche, all dies vereint im neuen N1-System (hier mehr Informationen zu N1). Mit diesem biologisch geprägten System eröffnet sich ein ganz neues Kapitel eines optimierten implantologischen Workflows, einer Verringerung der Behandlungszeit und damit eines deutlich erhöhten Patientenkomforts.

Einige Highlights des ersten Kongresstags- intensive Workshops und Hands-On-Kurse.

Day three's has just begun! In the mean time, check out yesterday's highlights #nbgs2019 #nobelbiocare #dentalimplants

Gepostet von Nobel Biocare am Samstag, 29. Juni 2019