Die Patienten-Beratung ist heute ein wichtiger Baustein für den Erfolg einer Zahnarztpraxis. Diese Gespräche positiv zu gestalten und individuelle Wünsche des Patienten in die eigene Argumentation mit einzubauen, erfordert Übung und kostet Zeit. Zeit, die sich lohnt, und die sich der Zahnarzt nehmen sollte, um durch kompetente und verständliche Aufklärung das Vertrauen des Patienten zu gewinnen.

Die Patienten-Beratung ist besonders auch in schwierigen Zeiten ein probates Mittel, um das Praxisergebnis deutlich zu verbessern und somit eine wichtige Investition in die Zukunft. „Das gilt insbesondere, wenn es um die Versorgung mit Zahnersatz geht“, betont Christian Musiol, Salesmanager bei PERMADENTAL. „Als führender Komplettanbieter von ästhetischem Zahnersatz wissen wir um den wachsenden  Wettbewerb unter Zahnarztpraxen, besonders in Großstädten. Patienten sind heute preissensibler und aufgeklärter als noch vor einigen Jahren.“

Moderne Therapievorschläge führen zur richtigen Entscheidung

Ein individuelles Beratungsgespräch, in dem nicht nur klinisch und technisch mögliche Alternativen aufgezeigt werden, sondern auch die Vorteile einer über die „wirtschaftliche Versorgung“ hinausgehenden Therapie, ermöglicht vielen Patienten erst, eigene Wünsche zu identifizieren. Im Gespräch leicht verständlich Vor- und Nachteile z. B. einer prothetischen Versorgung wie „all-on-four“, einer festsitzenden, großspannigen NEM-Brücke oder einer vollverblendeten  teleskopierenden Brücke zu erläutern, ist oft zielführend. Neben wichtigen Aspekten wie Indikation, Tragekomfort und Ästhetik müssen immer auch die Kosten möglichst realistisch benannt werden können. „Und gerade hier ermöglicht PERMADENTAL, durch Preisvorteile von bis zu 70 %* und mehr häufig erst die Umsetzung der Patientenwünsche und trägt so signifikant zu einem verbesserten Praxisergebnis bei.“

Optimale Versorgungsformen realisierbar

„Deutschlandweit schenken uns täglich viele Hundert Zahnärzte, Kieferorthopäden und implantologisch tätige Zahnärzte ihr Vertrauen, und beauftragen uns immer häufiger mit der Anfertigung sehr großspanniger Restaurationen“, unterstreicht Musiol. „Die enormen Preisvorteile in Verbindung mit einer hervorragenden Qualität und Ästhetik unterstützen immer mehr Praxen bei der Realisierung präferierter Heil- und Kostenpläne. Damit Sie Ihren Patienten schon im ersten Beratungsgespräch aufzeigen können, welche Kosten aus der Wahl einer Therapie resultieren, erstellen wir Ihnen gerne vorab individuelle Kostenvoranschläge“, so Christian Musiol.

Darüber hinaus stellt PERMADENTAL Praxen zusätzlich zu Broschüren und  Katalogen für das Praxisteam auch kostenlos reich bebilderte Broschüren für die Patientenberatung zur Verfügung. Denn nur ein gut informierter Patient mag sich für die für ihn beste Lösung entscheiden. Broschüren für die Patientenberatung und den Katalog „Zahnersatz von A-Z“ erhalten Praxisteams bei Frau Elke Lemmer (Leiterin Kundenservice Permadental) unter 0800 737 000 737 oder per Mail an  e.lemmer@permadental.de