hero-ribbon

Neuigkeiten zur IDS hier auf www.frag-pip.de

21. Implant Forum Allgäu 2022

Zu Beginn des Implant Forum Allgäu im Jahr 2001 waren dentale Implantate für die meisten Patienten noch kein Thema. Knapp 20 Jahre später gelten dentale Implantate als hochwertige Standardversorgung bei Zahnverlust und das Implant Forum Allgäu inzwischen fester Bestandteil der deutschen Fortbildungslandschaft. Am 21. September 2022 lädt Dr. Ralf Masur zum mittlerweile 21. Implant Forum ins schöne Mindelheim. Diesmal im Mittelpunkt: „Strategien für die Zukunft – konventionell, digital, kollegial“.

Für Dr. Ralf Masur aus Mindelheim sind die größten Zukunftsthemen klar verteilt: Digitalisierung und Klimawandel. Was das für die Zahnarztpraxis bedeutet und wie ein alltagstauglicher Workflow zwischen Praxis und Labor aussehen kann, werden die Referenten des Implant Forum Allgäu 2022 am 21. September 2022 vorstellen, die allesamt Referate zum großen Thema „Strategien für die Zukunft – konventionell, digital, kollegial“ im Gepäck haben. So wird beispielsweise Ztm. Enrico Steger den digitalen Alltag zwischen Praxis und Dentallabor vorstellen und zeigen, was für die digitale Technik heute bereits alles zu bieten hat. Das Thema von Priv.-Doz. Peter Gehrke lautet „Moderne Implantologie im Praxiseinsatz – prothetisch-ästhetische Tipps“ und verspricht sehr praxisorientiert zu werden.

Anschließend widmet sich Katja Grund der Abrechnung und Umsetzung der neuen PA-Abrechnung und Dr. Georg Schnatterer nimmt das Auditorium mit auf seine Reise durch die Antarktis. „Als Team sind wir oft näher dran am Patienten. Aus meiner Sicht als Patientenmanagerin ist die Einbindung des Teams für den Erfolg der Patientenberatung entscheidend“, ist Daniela Appel überzeugt und zeigt wie eine erfolgreiche Implantatberatung mit Unterstützung des Praxisteams aussehen kann, während Dr. Ralf Masur dasselbe Thema mit Fallbeispielen untermauert. Alles in allem verspricht das Implant Forum 2022 wieder einmal einen interessanten Abend, an dem nicht nur die Implantologie im Mittelpunkt steht, sondern auch die Nachhaltigkeit in der Zahnarztpraxis. Am besten direkt einen Platz sichern und Einblicke in die Zukunft gewinnen.

Weitere Informationen

X