DZR Akademie: Erfahren Sie hier mehr über die Seminare (Online und Präsenz), die vom DZR im November und Dezember 2021 angeboten werden.

Mensch ärgere mich nicht

Anti-Ärger-Strategien für das Praxisteam

Ärger frisst Energie, vergiftet unser Immunsystem und lässt schwarze Wolken in der Praxis aufsteigen. Das hat negative Auswirkungen auf die Stimmung im Team und auf die Patienten. Denn: Gefühle stecken an – positive wie negative! Menschen ärgern uns, weil sie durch ihr Verhalten unseren „Ärger-Knopf“ aktivieren – und wir lassen es zu. Frei nach dem Motto: Die anderen (z. B. Geschwister, Partner, Kollegen, Patienten, Chefs) sind schuld – wir sind das „Opfer“. Gleichzeitig kann die andere Person gar nichts dafür, dass ihr Verhalten, ihr Anderssein in uns Ärger auslöst. Wir sind es selbst, die unfähig sind, andere so zu akzeptieren und zu respektieren, wie sie sind: eben anders. Stattdessen stempeln wir unser Gegenüber als nervig ab und regen uns auf.

Termin

  • Frankfurt am Main: 10. November 2021

Update: Abrechnung bei BEL II …

und BEB 97 – zahntechnische Abrechnung

Das Seminar basiert auf dem jeweils gültigen BEL II und der BEB 97. Es erleichtert Ihnen die Abrechnung zahntechnischer Arbeiten im Praxis- oder gewerblichen Labor nach KZV-Vorgaben und PKV-Empfehlungen. Anhand von umfangreichen Bildern und Beispielen wird die Abrechnung von Teleskoparbeiten, Geschiebe- und Stegarbeiten ebenso erklärt wie von aufwendigen Reparaturen und Implantatarbeiten sowie deren Besonderheiten.

Termine Präsenz-Seminar

  • Neuss: 05.11.2021
  • Frankfurt am Main: 17. November 2021
  • Gröbenzell: 01.12.2021
  • Hamburg: 03.12.2021

Online-Seminar: 10.12.2021

MDR – Wie läuft es aktuell?

Für alle Hersteller von Sonderanfertigungen wie gewerbliche Dentallabore, Praxislabore und Zahnarztpraxen ergeben sich ab 26. Mai 2021 wesentliche Anforderungen für die Umsetzung der MDR (Medical Device Regulation). Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, welche Anforderungen Sie umsetzen müssen. Sie erhalten einen Einblick was speziell für Sonderanfertigungen, KFO und Schienen gilt und wie Sie das Risikomanagement gestalten. 

Hinweise zur Durchführung des Online-Seminars:
• Das Seminar findet online über ZOOM statt. Die Teilnahmegebühr wird pro teilnehmender Person berechnet, für die auch das Zertifikat erstellt wird.
• Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den ZOOM-Link, über den Sie sich die ZOOM-Software kostenlos herunterladen und das Seminar am Veranstaltungstag betreten können.
• Für ein reges, dynamisches Seminargefühl freuen wir uns, wenn Sie sich mit aktivierter Kamera zuschalten.
• Um die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen, empfehlen wir ein Zugangsgerät pro Teilnehmer in separaten Räumen. Auch Kopfhörer und eine ungestörte Umgebung sind hilfreich.

Termine

  • Online-Seminar: 08. Dezember 2021
  • Online-Seminar: 19.11.2021

Implantatversorgungen von A – Z

Advanced Seminar

Zeit ist Geld – gerade bei Implantatbehandlungen entsteht häufig Honorarverlust. Meist sind die Planungen sehr umfangreich, es gibt spezielle Ausführungen, Änderungen oder Erneuerungen. Dies betrifft definitiven Zahnersatz und Reparaturen. Welcher Festzuschuss ist ansetzbar oder ist der Befund überhaupt zuschussfähig? Was kann in Ansatz gebracht werden, wenn ein Sekundärteil bricht oder gelockert ist, ein Auswechselvorgang stattfindet oder eine konservative/chirurgische Periimplantitistherapie durchgeführt wird? Auch der Schriftverkehr mit privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen wird immer komplexer. Ein Brennpunkt im Bereich Honorarverlust bei Implantatbehandlungen ist auch die Dokumentation – Sie ist unumgänglich um das Honorar zu sichern. Was muss genau dokumentiert werden und weshalb? Dieses Seminar vermittelt direkt anwendbares Wissen. Zudem erhalten Sie ein ausführliches Nachschlagewerk mit praxisnahen Beispielen, das Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

Termine

  • Online-Seminar: 17.11.2021
  • Online-Seminar: 26.11.2021

Die Umsatzsteuer in der Zahnarztpraxis

Die Problematiken im Bereich der Umsatzsteuer werden in den meisten Zahnarztpraxen deutlich unterschätzt. Häufig kommen die einzelnen Sachverhalte erst bei Betriebsprüfungen zutage – oft mit heftigen Konsequenzen. Die Intensität der Prüfungen und die Setzung der Schwerpunkte auf Umsatzsteuer und Gewerbesteuer mit dem Blick ins Detail bei einzelnen erbrachten Leistungen haben bereits deutlich zugenommen und sollen weiter intensiviert werden. Spätestens jetzt sollten Sie sich mit den Problematiken in der eigenen Praxis auseinandersetzen und die Weichen stellen für eine korrekte Rechnungsstellung! In diesem Seminar zeigt Ihnen Sabrina Krennrich-Böhm, wie Ihre unterschiedlichen zahnärztlichen Leistungen steuerlich zu behandeln sind und erläutert Zweifelsfälle mit Lösungsansätzen. Ein steuerlich interessanter Tag wartet auf Sie.

Termin

  • Online-Seminar: 17.11.2021

RKI-konforme Medizinprodukte …

Aufbereitung und Infektionsprävention in der Zahnarztpraxis, Teil 2

Teil 2: RKI-konforme Medizinprodukte-Aufbereitung und Infektionsprävention in der Zahnarztpraxis

In diesem 2-teiligen Seminar wird praxisnah und umsetzbar vermittelt, was für die RKI-konforme Aufbereitung essenziell ist. Das Fachwissen wird aufgefrischt, das der/die aufbereitende Mitarbeiter*in u. a. für die rechtskonforme Aufbereitung, Verpackung, Lagerung, Dokumentation und Freigabe der Medizinprodukte benötigt. Im 2. Teil geht es primär um reinigende und desinfizierende Maßnahmen, die im Praxisalltag häufig wenig Beachtung bekommen. Dies kann jedoch fatale Folgen haben kann. Nosokomiale Infektionen können schnell eine Folge von unbewussten Fehlern sein. Sie erhalten eine praxisnahe Auffrischung des Wissens für die Medizinprodukteaufbereitung.

Termin

  • Online-Seminar: 01. Dezember 2021