KISS Wintersymposium 2022: Schmerzlich vermisst und lang ersehnt, kann es vom 26.-29.Januar 2022 endlich und zum gesamt 5. Mal wieder stattfinden, das KISS – Kitzbüheler Schnee Symposium. Besonders zeichnet sich dieses Symposium der Sonderklasse durch die stete Nähe der Teilnehmer und Referenten unter einem Dach im Kempinski Hotel Das Tirol aus: An vier Tagen wird zu top-aktuellen Themen der Zahnheilkunde und Zahntechnik referiert und diskutiert, und während der Hands-On-Workshops, in den Kongresspausen, auf der Skipiste und an den geselligen Abenden besteht ausreichend Gelegenheit zum Austausch mit teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen, und mit erfahrenen Referentinnen und Referenten aus aller Welt.

Nach entspannter Anreise am Mittwoch gehört der Donnerstag den Workshops – im Stil eines Zirkeltrainings können aus acht unterschiedlichen Workshops insgesamt vier belegt werden. Am Freitag bildet das Team Day Symposium die Klammer aus Zahnmedizin und Zahntechnik. Auch Aspekte der Praxis-und Mitarbeiterführung, der Organisation und Nutzung digitaler Medien und der Abrechnung werden hier bedient. Parallel besteht die Gelegenheit zu einem DVT-Auffrischungskurs. Das Main Podium am Samstag gehört ganz dem Update einer modernen ästhetischen Zahnmedizin unter Darstellung des gesamten Portfolios moderner Techniken, Protokolle und Materialien.

KISS Wintersymposium
KISS Wintersymposium
KISS

Eine Industrieausstellung mit 30 unterschiedlichen Anbietern ergänzt das intensive Kongresserlebnis. Die Teilnehmerzahl am Kongress und in den Workshops ist zugunsten eines intensiven Lernerlebnisses und Austausches begrenzt. 

Das Symposium wird mit 23 CME-Punkten vergütet.