Logon-Roadshow: Am 27.10. 2021 in Regensburg, 03. 11. in Bremen, 10.11. in Karlsruhe und am 17. November in Berlin lockt eine Abendfortbildung mit zwei prägenden Figuren der modernen Implantologie. Vor über 20 Jahren haben Dr. Axel Kirsch und ZTM Gerhard Neuendorff mit ihrem Team eines der heute wohl marktführenden Implantatsysteme in Deutschland entwickelt und mit diesen Ideen die Implantologie nachhaltig geprägt. Nun wurde auf Basis der langjährigen Erfahrung in der täglichen Praxis und nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen von demselben Team das Implantatsystem LOGON entwickelt.

Das neu entwickelte und auf viel Erfahrung basierende LOGON Implantatsystem ist komplett auf den digitalen Workflow ausgerichtet. So verfügt es über einen multifunktionalen, vormontierten Einbringpfosten, welcher auch die Funktion als Scanbody innehat. Die Implantate besitzen eine makro- und nanostrukturierte, ultrahydrophile Oberfläche und werden in praktischen „all-in-one“ Implantat-Sets angeboten. Auch in Sachen Handling überzeugt LOGON mit innovativen Ideen. Dazu kommt eine neue patentierte Implantat-Abutment-Verbindung, welche über eine signifikant höhere Festigkeit und e in deutlich optimiertes Rotationsspiel verfügt. Eine überragende Präzision, kombiniert mit vielen weiteren Neuerungen, machen LOGON prothetisch zu einem neuen Benchmark.

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 17.30 und endet nach den beiden Vorträgen der Referenten mit einer Diskussionsrunde und einem gemütlichen Ausklang mit Umtrunk und Imbiss, bei dem ausreichend Gelegenheit zum Austausch mit Dr. Axel Kirsch und ZTM Neuendorff und mit Kollegen besteht.

 

Roadshow: Die Termine