Die Zeichen bei Carestream Dental standen seit Jahresbeginn auf Umbruch. Ein neu aufgebautes starkes Führungsteam weiß genau, wo es langgeht: Roland Schmidt, Maik Gerullis, Andreas Stratmann und Robert Leonhardt. Im Zusammenspiel hat diese Riege an Dentalexperten ausgewählte Produktinnovationen bei Software und DVT-Bildgebung auf den Weg gebracht, die aktuell den Markt erobern.

Roland Schmidt, ein deutscher Brite kommt nach Deutschland zurück

Roland Schmidt, der als neuer Regional Sales & Service Director Central, East und North Cluster den Verkauf von Carestream Dental Produkten in insgesamt mehr als 50 Ländern in Europa und Afrika verantwortet, blickt bereits auf eine 30-jährige Tätigkeit in führenden Dentalunternehmen zurück, davon bereits mehrere Jahre international bei Carestream Dental. Hier war er bisher als Sales Director für Nordeuropa, Nahost und Afrika zuständig. Er behält seinen Wohnsitz an der englischen Südküste, nur fünf Gehminuten vom Strand. „Schwimmen am frühen Morgen und dann back to work“, so berichtet er von seinem Leben dort. Trotzdessen zieht es ihn stets in seine Heimat Stuttgart bzw. das nahegelegene Esslingen zurück. So freut Schmidt sich besonders, regelmäßig Händler und Kunden vor Ort anzutreffen. „Wenn Zeit bleibt, werde ich gewiss auch wieder mehr Spiele meines Stamm-Fußballclubs, dem VfB Stuttgart, live im Stadion verfolgen“, so Schmidt.

Was Roland Schmidt am allerwichtigsten ist: „Ich will unseren Geschäftspartnern und Zahnärzten den bestmöglichen Kundenservice bieten und dazu beitragen, ihr Leben so einfach wie möglich zu gestalten.“ Über seine Ziele, die er im Sinne von Zahnärzten und Handelspartnern umsetzen will, sagt Schmidt: „Ich will die nachweislich hochwertige Qualität unserer Röntgengeräte voll und ganz ins Bewusstsein unserer Zielgruppen bringen! Wir beobachten eine hohe Zufriedenheit der zertifizierten Carestream Dental Handelspartner in anderen Regionen wie UK, Nahost und Südafrika, wo wir Marktführer sind. Anwender vertrauen auf unsere zuverlässige Qualität und unsere Innovationskraft – gerade im Softwarebereich. Zudem schätzen sie den marktgerechten Preis, den wir bieten. In den genannten Regionen sind wir der klar präferierte Partner, wenn es um die Digitalisierung geht. Für Deutschland möchte ich dies ebenso umsetzen. Gemeinsam mit meinem hoch motivierten Team will ich jederzeit erreichbar sein. Handelspartner und Anwender stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Das Stichwort lautet ‚Mehrwert schaffen‘ – diesen sollen Kunden in einer Partnerschaft mit uns erfahren.“ 2022 sieht Schmidt trotz interner Umwälzungen und den Ausläufern der Corona-Pandemie als positives Jahr für Carestream Dental.

Die Nachfrage nach qualitativ guten und zuverlässigen Produkten ist nach wie vor sehr hoch. Natürlich sehen wir die immer stärkere Digitalisierung im Dentalmarkt: Zahnärzte investieren vermehrt in 3D-Röntgengeräte, um der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Zahnbehandlungen nachzukommen. Auch die Software basierend auf KI und offenen Schnittstellen sind ein Thema. Ich bin überzeugt, dass wir hier bei der nächsten IDS in Köln auch von Seiten von Carestream Dental aus mehr sehen werden.

Roland Schmidt

Regional Sales & Service Director Central, Carestream Dental

Carestream

Maik Gerullis – der Röntgen- und Softwareexperte bei Carestream Dental

Maik Gerullis unterstützt den Vertrieb von Carestream Dental als besonders erfahrener DVT- und Software Application Trainer. Stets international unterwegs auf Messen, Handelspartner-Trainings und Trainings für Zahnärzte, gehört Gerullis mit 32 Jahren im Dentalgeschäft zu den Erfahrensten im Carestream Dental Team. „Man kennt mich schon“, sagt Gerullis mit einem Augenzwinkern. Nun wird er verstärkt auch in Deutschland Ansprechpartner für die Handelspartner des Unternehmens.

Andreas Stratmann steht für ein besonders hohes Maß an Servicequalität

Der erfahrene Technik- und Softwareexperte Andreas Stratmann, der sich privat gern mit e-Mountainbiking und Wandern fit hält und bereits von Beginn an bei Carestream Dental tätig ist, übernimmt als Service Leader Germany bei Carestream Dental im Sinne der Anwender und Handelspartner des Unternehmens die Gewähr für ein besonders hohes Maß an Servicequalität. Bereits in der Vergangenheit setzte er dies mit seinem erfahrenen Technikerteam um. Seit Anfang September verstärken drei weitere Kollegen aus der technischen Hotline das Team. Andreas Stratmann dazu: „Damit sind wir dank kürzerer Informationswege und schnellerer Ergebnisse stärker als je zuvor. In der Pandemiezeit haben wir unseren Kunden eine Remoteunterstützung bieten können. Diese bauen wir auch weiterhin aus. Denn: Wir pflegen einen engen Kontakt zu unseren Handelspartnern und Anwendern – niemand wird im Regen stehen gelassen!“

Erst kürzlich wurde das Update von CS Imaging 8 auf den Markt gebracht. Diese neueste Version der CS Imaging Software wird zentral auf dem Server installiert. Die Clients greifen hier auf den Server zu, über die ‚Floating License‘ wird ihnen eine Lizenz zugewiesen. Carestream Dental bietet hierfür Technikerschulungen über das Service-Team von Andreas Stratmann an, die damit die Markteinführung in Deutschland unterstützen. Anwender sollten die Vorteile vom CS Imaging 8 nutzen und bei Ihrem Handelspartner nach einem Update fragen.

Carestream

Vertrieb und Marketing bei Robert Leonhardt in den besten Händen

Den gebürtigen Allgäuer Robert Leonhardt zeichnet ein starkes ‚Digital First Mindset‘ aus. Dieses Mindset in Verbindung mit seinem Hang zur Dentalbranche – Zitat: „Einmal Dental, immer Dental!“ – gibt Leonhardt die Gewissheit: „Bei Carestream Dental bin ich goldrichtig, nämlich am Puls der Zeit, wenn es um die Digitalisierung der Bildgebung in der Zahnmedizin geht.“ Verantwortlich für die Marketingaktivitäten von Carestream Dental in Central EMEA, übernimmt Leonhardt jetzt auch weitere Aufgaben als Sales Leader für Deutschland und fungiert, unterstützt von seinem Team aus Dental Sales Managern, als zentraler Ansprechpartner für Vertrieb und Marketing.

Auch er blickt mit 18-jähriger Vertriebs-Marketing-Erfahrung auf eine langjährige Karriere bei führenden Unternehmen der Dentalbranche zurück. So kennt er diese Branche wie seine Westentasche und ist dadurch vertraut mit den Herausforderungen, die sich Zahnmedizinern und Laboren im Arbeitsalltag stellen. Er nutzt bei Carestream Dental die Chance, sich ihnen bewusst an die Seite zu stellen, denn die Lösungen der dentalen Bildgebung ermöglichen deutlich vereinfachte Arbeitsabläufe/Workflows in Zahnarztpraxis und Labor. 

Aus der KODAK-Historie kennen wir das perfekte Bild, doch heute geht es um den perfekten Datensatz und offene Schnittstellen im Workflow. Kliniker, Techniker und vor allem das Praxisteam sollen in der Praxis mit möglichst intuitiven digitalen Lösungsansätzen unterstützt werden. Ein Highlight, das hier kurz bevorsteht: die Einführung der Marke AI Insights in den deutschen Markt – diese bringt eine Erweiterung der KI um die automatisierte Befundung mit sich.

Robert Leonhardt

Marketing und Sales Leader , Carestream Dental

Mit diesen vier ganz unterschiedlich aufgestellten und sich gegenseitig in ihrer Expertise ergänzenden Dentalspezialisten ist Carestream Dental bestens ausgerüstet, um im Hier und Jetzt die Zukunft der digitalen Zahnmedizin maßgeblich zu prägen.