Unter der Leitung von Prof. Christoph Hämmerle und Prof. Ronald Jung findet am 19. November 2020 eine interaktive Online-Masterclass in Kooperation mit Nobel Biocare statt. Zu den Programm-Höhepunkten zählen eine Live-OP sowie die Podiumsdiskussion mit renommierten Experten der Universität Zürich. Die CE-Fortbildung richtet sich an fortgeschrittene Implantologen und wird in englischer Sprache abgehalten.

Zusammen mit ihrem Team anerkannter und erfahrener Kliniker führen Sie die international renommierten Experten Prof. Christoph Hämmerle und Prof. Ronald Jung durch die Behandlung eines Patienten – von der digitalen Diagnostik über die Chirurgie bis hin zur prothetischen Behandlungsplanung. Dem Leitthema „Mastering the Aesthics“ entsprechend wurde ein besonders anspruchsvoller Patientenfall gewählt. Die Live-Übertragung der OP wird somit auch das Weich- und Hartgewebsmanagement umfassen.

Nach einer kurzen Pause wird der Patientenfall in einem offenen Forum diskutiert. Unter der Moderation von Prof. Hämmerle und Prof. Jung vertiefen sich Experten unterschiedlicher Disziplinen an der Universität Zürich zu Fragestellungen wie zum Beispiel der Auswahl prothetischer Materialien, GBR- und GTR-Techniken, digitaler workflow und geben wertvolle Tipps & Tricks für die Behandlung anspruchsvoller Situationen in der ästhetischen Zone. Zu den Experten zählen Prof. Mutlu Özcan, Prof. Daniel Thoma, Dr. Sven Mühlemann, Dr. Nadja Naenni und Dr. Alexis Ioannidis.

Den Abschluss der Masterclass bildet eine Wissensüberprüfung. Die AbsolventInnen erhalten ein Zertifikat der Universität Zürich für 5 CE Fortbildungspunkte und profitieren von einer Vergünstigung für den 3-tägigen Präsenzkurs in 2021.

  • Datum: 19. November 2020
  • Zeit: 16:00 – 20:00 Uhr MEZ
  • Sprache: Englisch
  • Stufe: Fortgeschritten
  • CME-Punkte: 5
  • Preis: 195 CHF zuzügl. USt
  • Anmeldung bis 16. November 2020
  • Limitierte Teilnehmerzahl!
  • Kontakt: Jane Fairhurst, jane.fairhurst@nobelbiocare.com

Zum Videostatement von Prof. Christoph Hämmerle: Hier