hero-ribbon

Neuigkeiten zur IDS hier auf www.frag-pip.de

Permadental Roadshow 2024: „We think digital“

Permadental Roadshow 2024: Ob digitale Mundscans, schnelles und einfaches Matchen von verschiedenen Datenquellen, das Übermitteln von Datensätzen direkt aus den Scanner-Portalen, Indikationen für facedriven Therapien, rein digital gefertigter ZE oder effektive digitale Kommunikation mit dem Labor: teilweise oder komplett digitale Workflows sind aus der heutigen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Passend dazu bietet Permadental als einer der führenden Komplettanbieter zahnmedizinischer Lösungen eine Fortbildungsreihe für Behandler und leitende Praxismitarbeiter an, in der über neueste und modernste Möglichkeiten digitaler Behandlungen und Versorgungen informiert wird.

Die Fortbildungsreihe „We think digital 2024“ umfasst im Zeitraum von Juni bis November 2024 insgesamt sechs Termine in ganz Deutschland und überzeugt mit einem einzigartigen Konzept. Denn die einzelnen Termine beinhalten immer einen informativen Teil. Hier informieren ausgewählte Referenten – ausgewiesene Digital-Experten oder Aligner-Experten – über relevante News und Methoden zu digitalen sowie weiteren Zukunftsthemen, wobei sich zusätzlich CME-Punkte sammeln lassen. Gleichzeitig sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auch für die nötige Wohlfühlatmosphäre. So können sich Teilnehmer des initialen Events in Berlin beispielsweise auf ein kulinarisches Rahmenprogramm im Spreespeicher den Spreeterrassen freuen und zudem auch am Golfschläger ausprobieren – beim Abschlagen von wasserlöslichen/bioverträglichen Golfbällen in die Spree oder im Innenbereich am Golfsimulator. Weitere Events finden bei Bonn, bei Stuttgart, in Hamburg, bei Frankfurt am Main und in Oberhausen statt.

Führend im Bereich digitaler Workflows

Für einen Komplettanbieter zahnmedizinischer Lösungen, wie Permadental, sind digitale Workflows unabdingbar. Das Unternehmen hat bereits früh die Rolle eines Vorreiters bei der Digitalisierung übernommen. Durch diesen Vorsprung ist Permadental als Teil der Modern Dental Europe heute in der Lage, nahezu jede Versorgungsform auf Basis von Scandaten in höchster Qualität zu fertigen. Durch den Zugriff auf sämtliche gängige Scanner-Systeme ist immer ein sicherer Datentransfer gewährleistet. Es bestehen praktisch keine Limitationen mehr im digitalen Workflow. Darüber hinaus verfügt die Modern Dental Europe seit einigen Jahren über eine rein digitale Fertigungsstätte in Emmerich am Rhein, wodurch immer mehr Versorgungen „Made in Germany“ möglich sind. In allen Laboren der MDE arbeiten CAD/CAM-Experten Hand in Hand mit erfahrenen Zahntechnikern. Abgerundet werden diese zuverlässigen Prozesse durch ein ausgeklügeltes Qualitätsmanagement und eine zuverlässige Zustellung.

6 Städte – 2 Referenten- 1 Fokus: We think digital

Im Rahmen der Fortbildungsreihe wird das für moderne Praxisteams relevante Knowhow mit den Teilnehmern geteilt. Diese haben die Möglichkeit, neueste digitale Methoden kennen zu lernen, die eigenen Workflows effektiver zu digitalisieren und Antworten auf bislang ungeklärte Fragen zum digitalen Workflow zu erhalten. Für einige Termine der Fortbildungsreihe sind schon jetzt nur noch wenige freie Plätze vorhanden. Melden Sie sich noch heute an. Besuchen Sie für weitere Informationen und eine schnelle und einfache Anmeldung folgende Eventseite: