Kunden von Rundas mussten keinen Lockdown aufgrund mangelnder Hygieneausstattung befürchten, denn selbst in den angespanntesten Zeiten der COVID-19-Krise gelang es dem Dinslakener Unternehmen, für seine Praxen Mundschutz, FFP-2 und -3-Masken, OP-Handschuhe und Desinfektionsbedarf aus allen Teilen der Welt heranzuschaffen.

Inzwischen geht ein kompletter chirurgischer oder implantologischer Behandlunsgablauf mit Produkten von RUNDAS Hand in Hand: Nitril- oder Latexhandschuhe in unterschiedlichen Stärken, natürlich auch puderfrei, verschiedene Mundschutz-Typen bis hin zur filtrierenden Halbmaske, Einweg-Speichelsauger und -Mundspülbecher: diese Produktpalette gibt es in vielen Farben – nicht zuletzt auch für das Corporate Design der Praxis. RUNDAS bietet daneben das vollständige Sortiment für Desinfektion und Hygiene, u.a. auch Schnelldesinfektionsmittel.

Rundas
Rundas
Rundas

Neu: Raumluftreinigung mit patentierter Plasmatechnologie

Ganz neu und der aktuellen Situation angepasst bietet RUNDAS mit dem nahezu geräuschlosen Novaerus ein effektives Luftreinigungssystem zur Reduzierung verschiedenster Bioaerosole, Viren und Bakterien – die neuartige patentierte NanoStrike- Plasmatechnologie reduziert auch MS2-Bakteriophagen, ein Surrogat für SARS-CoV-2, um 99,99 %. Der infektionsbedingte Ausfall von Praxismitarbeitern konnte in Untersuchungen um 40% reduziert werden. Patienten berichten daneben von einer spürbar verbesserten Raumluft und mehr Wohlbefinden.

Rundas

Regenerative Materialien

Ganz neu im Sortiment ist Tisseos, eine synthetische resorbierbare Membran der nächsten Generation für die GBR und die GTR. Tisseos ist zweilagig, biokompatibel und vollständig resorbierbar – die synthetischen Mikrofasern imitieren die Struktur des menschlichen Kollagens und bilden damit eine ideale 3D-Matrix für eine frühe Zellbesiedlung und Durchblutung. Tisseos ist die Alternative für die wachsende Zahl der Patienten, die aus religiösen Gründen oder aufgrund ihrer Denkensart tierische Produkte vermeiden möchten. Mit mediRegis C bietet RUNDAS ein implantierbares blutstillendes Kollagenvlies porcinen Ursprungs für eine optimierte Wundheilung und Knochen-und Weichgewebsregeneration in der oralen und MKG- Chirurgie und der dentalen Implantologie. Schon seit längerem findet Ora-Aid als ein sehr wirtschaftlicher und effizienter intraoraler Wundverband begeisterte Anwender: Der an der Mundschleimhaut wie ein Intraoralpflaster einfach und schnell selbsthaftende Verband lässt sich individuell adaptieren, deckt die Wunde ab und unterstützt den Heilungsprozess.

Rundas
Rundas
Rundas
Rundas
adbone TCP und adbobe BCP sind synthetische Knochenersatzmaterialien ß-TCP bzw. einem Gemisch aus Hydroylapatit und ß-TCP, zeigen in der Anwendung eine hochvernetzte Porosität mit ausgezeichneter Beständigkeit und induzieren über die Proliferation der Osteoblasten die Regeneration und das Knochenwachstum. Beide Materialien sind über Langzeitstudien ausgezeichnet dokumentiert.

RUNDAS hat seit über einem Jahr auch den Vertrieb für die Implantatsysteme von Keystone und PALTOP inne – von Beststellern wie dem Keystone Genesis und Keystone PRIMA bis hin zum gesamten prothetischen Aufbausortiment. Beim PALTOP System überzeugt insbesondere die ausgezeichnete Ästhetik und weichgewebige Einheilung.

Rundas
Rundas
Bei RUNDAS erhält die oral-und MKG-chirurgische Praxis und der implantologisch tätige Zahnarzt aus einer Hand ein breites Sortiment für Praxisbedarf, Hygiene, Implantologie und Regeneration.