orangedental lädt Sie ein zur Webinar-Serie 6 im November 2020 mit dem Thema „3D-Diagnostik in der zahnärztlichen Chirurgie / Bohrschablone: schnell & sicher“ mit Dipl. Ing. Dip. Inform. Frank Hornung, ZTM Meik Hornung und dem orangedental Vertriebsleiter D Süd-West & CH Andreas Möller. Teilnehmer des Webinars 6 – Teil 1 bis 3 – erhalten einen Fortbildungspunkt je Termin, für die Teilnahme am Teil 4 – Live-Event in Biberach a. d. Riß – werden ebenfalls Fortbildungspunkte vergeben.

Bitte registrieren Sie sich vorab unter den jeweiligen Links, um an den kostenfreien Webinaren Teil 1-3 teilzunehmen.

Webinar 6 – Teil 1: Dienstag, 03. November 2020 18:30 – 19:30 Uhr

• Live-Demonstration zu den Grundlagen in der Anwendung der Ez3D-i
• Import von DICOM- und STL-Datensätzen, 3D-Einstellungen, etc.
• Einzelfallvorstellung

Registrierung: https://bit.ly/2F7felm

Webinar 6 – Teil 2: Dienstag, 10. November 2020 18:30 – 19:30 Uhr

• Live-Demonstration zu Implantat-Auswahl, Positionierung und Planung
• Einzelfallvorstellung

Registrierung: https://bit.ly/33z1KIC

Webinar 6 – Teil 3: Dienstag, 17. November 2020 18:30 – 19:30 Uhr

• Live-Demonstration Intraoral-Scan matching mit DICOM, Erstellung einer Bohrschablone
• Planung und Guide-Design in Ez3D-i und FreeCAD
• Einzelfallvorstellung

Registrierung: https://bit.ly/30Hepar

Live-Event: SAVE THE DATE

Als Abschluss der Webinar-Serie 6 ist ein Live-Event in Biberach an der Riß geplant. Am Freitag, 20. November 2020 (14:00 – 19:00 Uhr) und Samstag, 21. November 2020 (09:00 bis 12:00 Uhr). Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen nur eine begrenzte Teilnehmerzahl angenommen werden kann. Melden Sie sich daher gleich an und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze. Anmeldung Live-Event an folgende E-Mail-Adresse: webinar@orangedental.de. Über diese Mailadresse erhalten Sie auch Informationen über die Kosten für das Live-Event.

Referenten der Webinar-Serie 6

Als gefragter Experte für 3D-Röntgentechnologie, extra- und intraorale Scansysteme, Diagnose- und Navigations-Software und 3D-Druck steht der ausgewiesene Spezialist Frank Hornung regelmäßig Ärzten und forschenden Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite. Der erfahrene Medizintechnik-Ingenieur unterweist seit vielen Jahren Mediziner im Bereich navigierte Chirurgie und ist Fachautor zahlreicher nationaler und internationaler Veröffentlichungen in den Bereichen: 3D-Navigation, Funktionsanalyse und digital Workflow. Unterstützt wird Frank Hornung in zweiter Generation im Bereich der zahntechnischen Realisierung und digitalem Workflow durch ZTM Meik Hornung. Aus dem Hause orangedental begleitet Sie der Vertriebsleiter D Süd-West und CH, Andreas Möller, durch die Webinar-Serie 6. Nach seinem Studium zum staatl. geprüften Techniker Informatik, hat er sich zum Röntgenspezialisten (R6.2) weitergebildet. Herr Möller ist Leiter der Software-Entwicklung byzz.