„Inszenieren Sie Ihr Lieblingsbild rund um Zirkonoxid (KATANA Zirconia)!“ Kuraray Noritake ruft zusammen mit einer kompetenten Jury zur Teilnahme an einem kreativen Foto-Wettbewerb auf. Die eingereichten Fotos werden auf einer speziellen Social Wall auf www.katanazirconia.de veröffentlicht und sorgen zudem bei Instagram und Facebook für Aufmerksamkeit. Seit 1. September heißt es: Kreativ sein und die Chance auf attraktive Preise nutzen.

Viele Zahntechnikerinnen und Zahntechniker, die sich nach einer wirtschaftlichen Arbeitsweise sehnen, gleichwohl auf Ästhetik und Stabilität nicht verzichten möchten, lieben die Zirkonoxid-Familie KATANA Zirconia. Daher ruft Kuraray Noritake unter dem Hashtag #welovekatana zum Foto-Wettbewerb auf.

Was bedeutet die „Kraft von Zirkonoxid“? Diese Frage soll visuell mit einem kreativen Set-up rund um Zirkonoxid (KATANA Zirconia) beantwortet werden.

Das Set-up kann z. B.

  • ein Foto vom glücklichen Patienten mit einer Zirkonoxid-Restauration sein,
  • den motivierten Azubi beim Herstellen einer monolithischen KATANA-Restauration,
  • ein witziger Schnappschuss mit der KATANA-Fräsronde sein,
  • eine Zirkonoxid-Restauration mit wunderbarer Lichtoptik und hoher Farbechtheit oder
  • die Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit vom Zirkonoxid darstellen
  • oder, oder, oder.

Dem Ideenreichtum sind kaum Grenzen gesetzt. „Menschen, die in der Zahntechnik arbeiten haben ein Auge für´s Detail und sind kreativ. Daher freuen wir uns zusammen mit unserer Jury auf großartige Fotos, die eingereicht werden“, so das Unternehmen. Ob mit Smartphone oder Spiegelreflexkamera – alles, was die Kraft von Zirkonoxid einfängt, kann als Foto eingereicht werden. Veröffentlicht werden die Bilder unter dem Hashtag #welovekatana auf Instagram, Facebook sowie einer Social Wall. Eine Fachjury kürt im Herbst 2021 die kreativsten Bilder. Es winken attraktive (Geld-)Preise!

KATANA Zirconia: Und das können Sie gewinnen #welovekatana

  1. Platz:               750,00 EUR
  2. Platz:               Smile Lite für das schnell Bild am Smartphone (Wert von 370,00 EUR)
  3. Platz:               Hochwertiger Keramik-Pinsel
  4. bis 10. Plätze    Sachpreise (Überraschung)

Die Mitglieder der Fach-Jury

  • ZTM Julia Reichel-Kann (DTC Moselschleife) widmet sich als Zahntechnikerin tagtäglich der Schönheit des Details und der Harmonie des Ganzen.
  • Giuliano Moustakis (Berlin, Falkensee) vereint als Zahntechniker und Fotograf seine Liebe zum Handwerk mit dem Einfangen eines Augenblicks.
  • ZTM Christian Hannker (Rastede) kombiniert in seiner Arbeit als Zahntechniker Kreativität, Technologie, Ästhetik und Empathie für den Patienten.