Das Prothetik-Forum ProFor ist ein lebendiger Arbeitskreis von Zahntechnikern, bei dem Themen und Entwicklungen im Bereich der Implantat-Prothetik konstruktiv diskutiert sowie mögliche Arbeitsprozesse definiert werden. Das diesjährige Prothetiksymposium der ProFor findet am 19. Oktober 2019 in Augsburg statt.

Zahnärzte und Zahntechniker stehen durch die Digitalisierung am Anfang einer tiefgreifenden Veränderung der Zusammenarbeit und der täglichen Prozesse in Praxis sowie Labor. Dem Thema nimmt sich auch das ProFor Prothetiksymposium 2019 an. Namhafte Referenten sprechen über ihre Erfahrungen mit digitalen Technologien, präsentieren ihre Erfolge und zeigen auch Limitationen auf.

ProFor: Digital vs. Analog

Das Prothetiksymposium 2019 findet am 19. Oktober in Augsburg (Parktheater im Kurhaus) statt. Die Veranstalter betonen, dass es ein Tag „von Praktikern für Praktiker“ werden wird. Dies spiegelt auch das Programm und die Referentenwahl wider. Es sprechen Zahnärzte und Zahntechniker, die tagtäglich mit digitalen Prozessen innerhalb der prothetischen Zahnmedizin zu tun haben und Vorteile ebenso kennen wie Fallstricke.

Interaktives Plenum

Aktiv können auch die Teilnehmer des Prothetiksymposiums den Tag gestalten. Sie können ihre Fragen, Anregungen und/oder Erfahrungen per WhatsApp mit den Referenten und dem Publikum teilen. Unter anderem diese Interaktivität lässt interessante und praxisgerechte Diskussionen erwarten.

Prothetiksymposium 2019: 19. Oktober, Augsburg