Die Straumann Akademie bietet auch in diesem Jahr eine zweitägige Fortbildung mit Übungen am Humanpräparat für Young Professionals an. 

Die Veranstaltung ist bereits seit einem Jahr fester Bestandteil des Fortbildungsangebotes und richtet sich an werdende Zahnärzte sowie Zahnärzte in Assistenzzeit oder Anstellung, die sich einen praxisnahen Workshop in einem kleinen und kollegialen Rahmen wünschen. Diverse Fragestellungen rund um die Implantologie und der ästhetischen Zone werden während der beiden Kurstage intensiv thematisiert. Unter der erfahrenen Leitung von Professor Dr. Daniel Grubeanu stehen für die maximal 14 Teilnehmer die praktischen Übungen am Humanpräparat im Vordergrund. Dr. Markus Sperlich deckt das aktuelle Thema Pure Keramikimplantate anhand von eigenen Fallbeispiele ab.