Intraorale Pflaster lassen sich am besten als Verband über die GOÄ 2 oder 200 plus der jeweiligen Materialkosten abrechnen.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken