Viele Kollegen glauben, mit dem Verkauf ihrer Praxis wird automatisch auch die vertragszahnärztliche Zulassung mit verkauft. Dem ist aber nicht so. Hierzu muss extra bei der zuständigen KZV ein Antrag auf ein Nachbesetzungsverfahren gestellt werden. Dieser Umstand gehört im Kaufvertrag auch festgehalten.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken