Auch im Bereich medizinischer Masken treibt die Pandemie die Innovationskraft: edelweiss dentistry aus dem österreichischen Wolfurt hat mit dem Virustatic Shield eine Art Scjal mit einer speziellen antiviralen Beschichtung entwickelt, mit dem nachweislich die Übertragung von Viren aus der Luft zu 99% verhindert wird. Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaftten hat gemeinsam mit der Osmotex AG eine sich selbst desinfizierende Maske entwickelt. Mittels einer Mini-Batterie, Feuchtigkeit und Sauerstoff entstehen reaktive Sauerstoffmoleküle, die Keime zuverlässig abtöten.

Foto: Shutterstock