Durch puren Zufall haben Wissenschaftler um Vitor Neves am King´s College London entdeckt, dass das Alzheimer-Medikament Tideglusib bei Zähnen wesentlich schneller neues Dentin bilden hilft. Im Tieversuch kurbelte das Medikament die Dentinproduktion bei Mäusen nachweislich an. Tideglusib schein entsprechende Stammzellen zu triggern.

Foto: iStock