Die exocad GmbH gibt die Veröffentlichung von mehr als 35 informativen Online-Seminaren bekannt, in denen die Highlights sowie die neuen Funktionen von DentalCAD 3.0 Galway und anderen exocad Produkten vorgestellt werden.

Weiterbildungsplattform Creator Center

Im Creator Center, der neuen Weiterbildungsplattform des Unternehmens, geben die Experten von exocad Tipps, wie man aus dem dynamischen Softwareportfolio für digitale Zahntechnik das Beste herausholen kann. Im Vordergrund stehen dabei Funktionen wie Instant Anatomic Morphing, herausnehmbare Prothesen, Model Creator, Smile Creator, PartialCAD und vieles mehr. Die Veranstaltungen richten sich an Teilnehmer aller Erfahrungsstufen – von Einsteigern bis Experten, die während der einstündigen Online-Seminare live ihre Fragen stellen können.

„Die Online-Seminare stellen eine großartige Möglichkeit dar, exocad Benutzer zusammenzubringen und ihnen die neuesten Funktionen und Vorteile unserer Software zu zeigen“

„Die Online-Seminare stellen eine großartige Möglichkeit dar, exocad Benutzer zusammenzubringen und ihnen die neuesten Funktionen und Vorteile unserer Software zu zeigen“, so Michael Kohnen, Global Application Support Manager bei exocad. „Die informativen Online-Seminare sind speziell auf exocad Kunden und potenzielle neue Nutzer ausgelegt, die ihre Fähigkeiten erweitern und ihre Produktivität mithilfe der führenden CAD/CAM-Software von exocad steigern möchten.“

Zahntechniker und -ärzte, die ihre digitalen Workflows verbessern möchten, können sich kostenlos für die folgenden Online-Seminare anmelden:

exoplan:

  • Optimieren Sie Ihre geführte Chirurgie für eine hervorragende Patientenversorgung

DentalCAD:

  • DentalCAD 3.0 Galway: Entdecken Sie Instant Anatomic Morphing und andere Produktivitätssteigerungen
  • Sparen Sie Zeit mit dem KI-unterstützten Smile Creator – inklusive neuer Mockup-Option
  • Model Creator: Ein tiefer Einblick in plattenlose Modelle und Modelle für Implantate
  • Herausnehmbare Prothesen. Der letzte Schrei. DentalCAD 3.0 Galway FullDenture Modul und PartialCAD

Die Online-Seminare finden im Juni über vier Zeitzonen hinweg in den folgenden Sprachen statt: Englisch, Deutsch, Chinesisch, Italienisch, Portugiesisch, Französisch und Spanisch.