Die Eigenschaften von ICX-ACTIVE LIQUID:

  • Gewünschte ICX-Mikrorauheit
  • Hydrophile und mikrostrukturierte Implantatoberfläche

Durch die Hochtemperatur-Säureätzung wird die besondere Mikrorauheit der ICX-Implantatoberfläche erzeugt. Die daraus resultierende Topographie, bietet eine ideale Struktur für die Anlagerung von Zellen. Zusätzlich wird durch die Lagerung in Kochsalzlösung, eine hohe Hydrophilität auf den ICX-LIQUID Implantaten generiert. Diese Kombination kann die Einheilungszeit verkürzen und eine optimierte Früh- und Sofortbelastung ermöglichen.