Primeprint Solution von Dentsply Sirona ist ein hoch automatisiertes, professionelles 3D-Druck-Komplettsystem für Zahnärzte und Zahntechniker, die ihr Behandlungs- und Leistungsangebot erweitern möchten. Diese intelligente Hard- und Softwarelösung ist für zahnmedizinische Anwendungen optimiert und bildet den gesamten Druckprozess einschließlich der Nachbearbeitung ab. Der hohe Automatisierungsgrad trägt dazu bei, die Bearbeitungszeiten zu verkürzen, erlaubt die Delegation und sorgt für eine höchstmögliche Produktivität. Primeprint Solution ermöglicht es Anwendern, biokompatible Anwendungen mit reproduzierbaren und genauen Ergebnissen* zu drucken. Der Druckprozess erfüllt die strengen regulatorischen Anforderungen für medizinische Produkte. Beta-Tester bezeichnen Primeprint als den einfachsten Weg, um in den professionellen 3D-Druck in der Zahnmedizin einzusteigen.

Dentsply Sirona hat die Markteinführung von Primeprint Solution angekündigt – und damit das erste einer neuen Generation von Dentsply Sirona-Produkten, die die digitale Zahnmedizin für Zahnärzte und Zahntechniker verändern werden. Mit einem vereinfachten und automatisierten Druckprozess ermöglicht diese neue 3D-Drucklösung die einfache Herstellung von patientenspezifischen und biokompatiblen Indikationen.

Der Drucker verwendet die DLP-Technologie (Digital Light Processing), bei der Harze mit UV-Licht polymerisiert werden. Der Lichtprojektor härtet das Harz Schicht für Schicht aus. Primeprint als 3D-Drucklösung automatisiert auch die Nachbearbeitung der gedruckten Objekte, die bisher komplexe, unsaubere und zeitaufwendige Handarbeit bedeutete.

Primeprint Solution wird das erste neue Produkt von Dentsply Sirona sein, das speziell für die Integration in die neue digitale Welt entwickelt wurde, die Dentsply Sirona mit seinem digitalen Technologiepartner Google Cloud aufbaut. Das Ziel ist es, viele Bereiche der Zahnarztpraxis und des Dentallabors über ein breites Verfahrensspektrum hinweg miteinander zu verbinden. Im Zuge der Ende Februar bekannt gegebenen Zusammenarbeit werden neue digitale Lösungen für die Zahnmedizin entstehen, die durch künstliche Intelligenz und Algorithmen des maschinellen Lernens in großem Umfang angetrieben und durch eine integrierte Cloud-Lösung unterstützt werden. Diese wird über eine einheitliche Benutzeroberfläche für alle Geräte und Dienste verfügen, die so einfach zu bedienen sind wie eine Smartphone-App.

Ein professionelles 3D-Druck-Komplettsystem

Die Kombination der Cloud- und Design-Services von Dentsply Sirona wird eine offene, kollaborative Plattform schaffen, auf der Zahnärzte und Zahntechniker zusammenarbeiten können, um eine hervorragende Patientenversorgung zu ermöglichen. Über diese Plattform können Zahnärzte hochwertige CAD-Designs als druckfertige Dateien für den 3D-Druck mit Primeprint anfordern, die von erfahrenen Zahntechnikern erstellt werden.

Primeprint Solution nutzt während des gesamten Prozesses von der Design-Software über den 3D-Druck bis hin zur Nachbearbeitung dentale Intelligenz: Geregelte Parameter gewährleisten die hohe Qualität der gedruckten Objekte für hervorragende Behandlungsergebnisse. Das Prozessprotokoll von Primeprint sieht automatisierte Prozesszeiten vor und bietet eine hohe Sicherheit unter Einhaltung der Vorschriften für Medizinprodukte sowie einer automatischen Falldokumentation.

„Für uns Zahnärzte macht Primeprint Solution den 3D-Druck zu einer effizienten Anwendung im Praxisalltag, und das ist auch für meine Patienten großartig“, sagt Dr. Mike Skramstad, Zahnarzt aus Orono (Minnesota, USA). „Der Workflow ist durchgängig vereinfacht, sodass ich exzellente Ergebnisse erzielen kann.“ Für Zahntechniker Christian Schuchmann (Darmstadt, Deutschland) ist die Effizienz des Systems ein wichtiger Aspekt: „Ich bin von Primeprint absolut begeistert, denn es bedeutet für unser Dentallabor, 3D-Druck auf einem völlig neuen Niveau umzusetzen. Die Geschwindigkeit des Druckers erlaubt es mir, auch tagsüber mehrere Druckaufträge auszuführen.“

Alles in einem: sicher, automatisiert, genau und zuverlässig

Die neue Primeprint Solution bietet mit ihrer Software, dem Drucker, der Post Processing Unit, sowie einem validierten Materialkonzept ein breites Spektrum von Indikationen, die wirtschaftliches Wachstum von Praxis und Labor ermöglichen. Ein optimierter Herstellungsprozess sowie die Möglichkeit, die Bedienung zu delegieren, machen den 3D-Druck zu einem effizienten Verfahren.

„Primeprint Solution ist das erste einer neuen Generation von Dentsply Sirona-Produkten, die die digitale Zahnmedizin verändern werden – als integraler Bestandteil einer neuen digitalen Umgebung für die Zahnmedizin und Zahntechnik“, sagt Cord Staehler, Chief Technology Officer bei Dentsply Sirona. „Mit diesem System wird der 3D-Druck zur professionellen Lösung der ersten Wahl für Zahnarztpraxen und Labore. Wer damit arbeitet, wird überrascht sein, wie einfach es zu bedienen ist. Und das ist natürlich erst der Anfang. In dem Maße, wie sich die Materialien weiterentwickeln, werden auch die Behandlungsmöglichkeiten, die mit 3D-Druck gelöst werden können, vielfältiger. Einige unserer Beta-Tester bezeichnen Primeprint als den einfachsten Weg, um in den professionellen 3D-Druck in der Zahnmedizin einzusteigen.“