hero-ribbon

Neuigkeiten zur IDS hier auf www.frag-pip.de

VistaScan: High-End Scanner zum parallelen Auslesen von Speicherfolien

Intelligent, zeiteffizient, hochwertig – mit dem VistaScan Ultra View stellt Weltmarktführer DÜRR DENTAL ein High-End-Gerät zum Auslesen von Speicherfolien aller Formate vor, das speziell für die hohen Anforderungen in Kliniken und Großpraxen konzipiert wurde.

„Die patentierte PCS-Scan-Technologie für herausragende Bildqualität selbst bei feinsten Strukturen ist die Basis der Erfolgsgeschichte der VistaScan-Familie. Sie wurde selbstverständlich auch beim Ultra View umgesetzt“, so Produktmanager Michael Maier. „Er ist jedoch der weltweit einzige Scanner mit RFID-Technologie und zwei Slots, die es dem Anwender ermöglichen, zwei Speicherfolien zeitgleich zu digitalisieren und wertvolle Zeit zu sparen“, erklärt er. Ein weiterer Pluspunkt ist das Easy-Zuführungs-Konzept. Dank dieser Neuerung führt der Nutzer mehrere Folien schnell nacheinander ein. Wie auch die anderen Geräte der VistaScan View-Familie kann der Ultra View über LAN oder WLAN ins Praxisnetzwerk eingebunden werden und auch mehrere Scan-Aufträge von verschiedenen PCs aus verarbeiten. Diese werden mit Hilfe des Scan-Managers auf dem hygienischen, hochauflösenden 7“ Touch Display aus Glas angezeigt.

Darüber hinaus bietet der Ultra View in Kombination mit VistaScan Speicherfolien IQ und der Imaging Software VistaSoft hilfreiche, AI-gestützte Zusatzfunktionen. „Hier wäre zum Beispiel die automatisierte Speicherfolienqualitätsprüfung zu nennen“, sagt Maier. „Hierbei wird der Zustand der Speicherfolie bewertet und gegebenenfalls ein Austausch empfohlen, um dauerhaft beste Bildqualität zu gewährleisten.

Ein weiteres neues AI-Feature überprüft die Orientierung intraoraler Röntgenbilder anhand der dargestellten Anatomie und korrigiert diese im Bedarfsfall. Ein Arbeitsschritt der anderenfalls viele Male täglich manuell geleistet werden müsste.

Weitere Informationen

X