Das Thommen Medical Dentalimplantatsystem basiert auf dem einzigartigen und bewährten Konzept «MULTIGUARD Protection Solution», welches über drei Jahrzehnte klinisch optimiert wurde. Es ist ein Zusammenspiel von innovativen Designmerkmalen, welche die mechanische Integrität des Implantates bewahren und für optimale biologische Verhältnisse sorgen, ein Leben lang.

INTEGUARD® Matrix – Für optimale Knochenverhältnisse

Eine schnellere Osseointegration wird durch die Implantatoberfläche INICELL® ermöglicht. INICELL® ist der superhydrophile Oberflächenzustand der bewährten sandgestrahlten und säuregeätzten Implantatoberfläche.
 

EVERGUARD® Verbindung – Für mechanische Langzeitstabilität

Die hochpräzise EVERGUARD® Verbindung mit Innensechskant und Stabilisierungsring sorgt für die Langzeitstabilität der Implantat-Abutment-Verbindung.
 

TISSUEGUARD® Implantathals – Für optimale Weichgewebsverhältnisse

Der maschinierte TISSUEGUARD® Implantathals begünstigt die Adaptation des Weichgewebes und beugt Knochenverlust vor.