„Keramik-Implantate – Die evidenzbasierende Alternative?“ lautet das Thema des Symposiums der Neuen Gruppe im Kölner Dorint Hotel am Heumarkt. Mit dabei der FairImplant Geschäftsführer Dipl. Ing. Jörn Thurow, der über Zirkonoxid in der Herstellung und als Implantatwerkstoff berichtet und darlegt, welche Bedeutung dieses Wissen für den Anwender in der Implantologie hat.