Investoren Zahnarztpraxis: Die Seminarreihe „Are you Investor Ready?“ informiert über die neuen Praxisgruppen. M:Consult klärt auf, für welche Ärzte sich ein Verkauf oder eine Kooperation in Zukunft lohnen könnte.

Der Markt verändert sich: Mit Unterstützung von Finanzinvestoren etablieren sich immer häufiger große Praxisgruppen am Markt. Was zunächst nur kritisch betrachtet wurde, ist zu einer ernstzunehmenden Option für nicht wenige Praxisinhaber geworden – sei es aus Altersgründen, aufgrund finanzieller Sorgen oder aber, um wieder mehr Zeit am Behandlungsstuhl, statt mit dem Praxismanagement zu verbringen.
„In Gesprächen mit unseren Kunden haben wir herausgehört, dass dieses Thema viele Zahnärztinnen und Zahnärzte sehr beschäftigt. Die Wenigsten von ihnen wissen etwas Konkretes“, sagt Carsten Schlüter, Geschäftsführer von M:Consult.

Investoren Zahnarztpraxis: Seminarreihe

Deshalb hat M:Consult, Organisator der Fachkongresse „Alles außer Zähne“ und „Esthetic Days“, die Veranstaltungsreihe „Are you Investor Ready?“ ins Leben gerufen. „Wir sprechen damit ganz konkret Zahnärztinnen und Zahnärzte an, die sich strategisch mit dem Dentalmarkt, ihrer eigenen Positionierung und ihren unternehmerischen Optionen auseinandersetzen.“ Die Referenten Carsten Schlüter (Marketing & Strategie), Uwe Schäfer (Finanzen & BWL) und Dr. Felix Heimann (Fachanwalt für Medizinrecht) stellen die Gruppen, ihre Investoren und Ziele sowie den Einfluss auf bestehende Praxen vor. „In dieser exklusiven Seminarreihe beleuchten wir alle Fragen sachlich, fachkundig und professionell“, sagt Carsten Schlüter, „mehrere Faktoren spielen eine Rolle: Passt der Verkauf zur Lebenssituation und zu den eigenen Werten? Und ist er finanziell überhaupt attraktiv? Danach haben unsere Teilnehmer eine andere Basis, um zu entscheiden, wie sie ihre Praxen zukünftig entwickeln und positionieren möchten.“

Die Seminare finden jeweils freitags in unterschiedlichen deutschen Großstädten statt. Kick-Off Termin ist der 24. September im Hamburg. Danach folgen Düsseldorf (19. November) und München (26. November). Im Anschluss an die Veranstaltung stehen alle Referenten sowie weitere Experten aus dem Dentalmarkt für individuelle Gespräche und Fragen zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 begrenzt.